Brødremenighedens Hotel

Deutsch | EUR

Brødremenighedens Hotel

» Ermitteln Sie die Entfernung zu Ihrem Wohnort

Inkl. Halbpension, Kaffee und Kuchen

Historisches Hotel

3 Tage
ab 159,- / Sparen Sie bis zu 76,-
Sparen Sie
* Preis pro Person in Doppelzimmer

3 Tage inkl.

  • 2 Übernachtungen m. Frühstück
  • 2 x 2-Gänge Menü
  • 2 x Kaffee und Süsses zum Abendessen
  • 1 x Kaffee und Kuchen bei Anreise
  • Kostenloses Parken & Internet
Olsen Angebot

Das historische Brødremenighedens Hotel befindet sich in der südjütländischen Kleinstadt Christiansfeld zwischen Haderslev und Kolding. Das Hotel geht auf die Entstehung von Christiansfeld im Jahre 1773 zurück und gehörte zu den allerersten vier Gebäuden, die dort errichtet wurden. Knapp 100 Jahre später wurde 1864 während des Deutsch-Dänischen Krieges im Hotel die Vereinbarung zu einer Waffenruhe unterzeichnet. Heute bietet das Hotel neben seiner Geschichte ausgewählte Speisen hoher Qualität und moderne, helle Zimmer. Dank seiner guten Lage ist es der ideale Ausgangspunkt für einen Urlaub in Südjütland.

Hotel

Als im 18. Jahrhundert die christliche Brüdergemeinde-Bewegung von der katholischen Kirche verfolgt wurde, nahm der damalige König Christian VII. mit dem Wunsch, eine Stadt in Dänemark zu gründen, Kontakt mit ihr auf. Der Zweck lautete, Christiansfeld zu einem Ort der christlichen Zusammenkunft zu machen, und die Kirche war daher natürlich eines der ersten Gebäude, die errichtet wurden. Noch im selben Jahr war bereits zuvor der Grundstein für das Hotel gelegt worden, das seitdem viele Male renoviert wurde – die letzte Komplettrenovierung erfolgte von 2004 bis 2006. Auch heute ist diese besondere königliche Verbindung zur Stadt und zum Hotel noch intakt: Alle Königspaare haben seit Christian VII. das Hotel besucht!

Hier unterzeichneten sogar der dänische Oberst Kaufmann und der preußische Oberstleutnant Stiele am 18. Juli 1864 – in Zimmer 7, dem Waffenruhe-Zimmer – die Vereinbarung zu einer Waffenruhe. Zwei Tage später war der Krieg vorbei.

Heute bietet das Hotel neben seiner eindrucksvollen Geschichte die besten Voraussetzungen für einen Urlaub in Südjütland. Trotz der vielen Renovierungen konnte das Hotel seinen ursprünglichen Charme und seine historische Atmosphäre bewahren. Dies kommt nicht zuletzt im Restaurant Kongens Kælder (dt.: Königskeller) zum Ausdruck, das sich, wie der Name schon sagt, im Keller befindet und daher mit flackernden Kerzen, niedrigen, gewölbten Decken und weißen Kalkwänden eine ganz einmalige, authentische Atmosphäre hat. Hier können Gäste ausgewählte, mit Liebe zubereitete Gerichte hoher Qualität genießen. Im Kongens Kælder befindet sich außerdem der eindrucksvolle Weinkeller des Brødremenigheden mit Weinen aus aller Welt.

Dank der Lage zwischen Haderslev und Kolding lassen sich die vielen Attraktionen, die Jütland zu bieten hat, wie z. B. die schöne Natur sowie kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten, von hier aus bequem erkunden.

Gästen stehen kostenlose Parkplätze und kostenloses WLAN zur Verfügung.

Zimmer

Das Hotel hat 18 moderne Zimmer, die alle nach bedeutsamen Persönlichkeiten und Begebenheiten benannt sind. Alle Zimmer sind hell und geräumig, verfügen über ein eigenes Bad mit Toilette und sind mit Föhn, Flachbildfernseher, Mini-Bar und Wasserkocher zur Zubereitung von Kaffee und Tee ausgestattet. In sechs Zimmern stehen darüber hinaus charakteristische Christiansfelder Kachelöfen, die auf Anfrage angeheizt werden können.

Beachten Sie, dass Bilder und Grundrisse nur Richtwerte sind und von den gezeigten abweichen können.

Entfernungen zum Hotel

Entfernung von Ihrem Wohnort

Teilen Sie uns Ihre Postleitzahl mit und wir teilen Ihnen die Entfernung zum Hotel mit. Einfacher kann es nicht sein.

Ausflüge in der Nähe des Reiseziels

Hadersleben (12.3km)

Hadersleben ist eine 700 Jahre alte Marktstadt, die sich durch eine lange Geschichte auszeichnet. Schwere Brände in den Jahren 1627 und 1759 zerstörten große Teile der Stadt. Trotz der Verwüstung ist die Stadt jedoch erhalten geblieben. Nach dem die Feuer sind Rokoko-Giebelhäuser in Hadersleben gebaut worden. Viele dieser Gebäude aus dem 16. Jahrhundert sind auch heute noch erhalten - vor allem südlich vom Dom gibt es viele historische Giebelhäuser zu sehen.

Es gibt verschiedene Stadtführungen, bei denen man die Geschichte der Stadt und ihrer wichtigsten Gebäude kennenlernen kann.

Die Marienkirche Hadersleben befindet sich in der Innenstadt und ist das Wahrzeichen der Stadt. Die gotische Kirche ist auf dem höchsten Punkt der Stadt gebaut worden und von allen Seiten weithin sichtbar. Die Haderslebener Marienkirche ist nach dem Schleswiger Dom die größte Kirche im ehemaligen Bistum Schleswig. Zum einen war sie bis 1900 die einzige Pfarrkirche der im Mittelalter relativ wohlhabenden Handelsstadt, zum anderen richtete sich hier ein Kollegiatkapitel ein, das in der nördlichsten Propstei des Bistums unabhängig vom Schleswiger Domkapitel agieren konnte.

Miniaturstadt Kolding (18.5km)

Die Miniaturstadt Kolding befindet sich im geographischen Garten und ist eine exakte Reproduktion der Stadt Kolding zwischen 1860-1870 im Maßstab 1:10. Das Markenzeichen der Miniaturstadt Kolding ist die liebevolle Dekoration von Häuserfenstern, sowie die vielen Miniatur-Menschen und -Tiere in den Hinterhöfen. Der geographische Garten bietet den idealen Rahmen für die Miniaturstadt.

Geographischer Garten (18.5km)

Der prächtige geographische Garten in Kolding ist fast 100 Jahre alt. Er ist 1925 von Aksel Olsen, Gärtner und Familienvater, gegründet worden, der einen Garten gestalten wollte, in dem die Pflanzen nach ihrer geographischen Herkunft aufgeteilt wachsen. Im Laufe der Jahre ist der Garten immer größer geworden. Heute umfasst er ein 12 Hektar großes Areal mit insgesamt sieben verschiedenen geographischen Gärten zu den Regionen Sibirien, Nordamerika und Asien, sowie fünf Themengärten mit Gewürz- und Heilkräutergarten und Dahliengarten. Darüber hinaus gibt es drei verschiedene, schöne Rosengärten und Spielplätze. Der geographische Garten ist 2016 als erster Garten Skandinaviens mit dem international renommierten "Award of Garden Excellence" ausgezeichnet worden. Im Garten erinnert ein Gedenkstein an Aksel Olsen.

Koldinghus (19.1km)

Direkt im Zentrum von Kolding ist steht Koldinghus, das im Auftrag des dänischen Königs 1268 gebaut worden ist, um die Grenze zwischen Schleswig und Dänemark zu verteidigen. Das Königsschloss ist 1808 niedergebrannt und war lange Zeit über nur noch eine Ruine, bis mit seiner aufwändigen Restaurierung begonnen wurde. Zu Koldinghus gehört eine faszinierende Sammlung romanischer und gotischer Kirchenskulpturen, sowie antikes dänisches Kunsthandwerk und vor allem eine einzigartige Sammlung dänischer Silberkunst. Koldinghus ist auf jeden Fall einen Besuch wert, also vergessen Sie nicht, die ganze Familie mitzunehmen.

Trapholt Museum für moderne Kunst (23.9km)

Es gibt nur ein Museum in Dänemark, in dem man sowohl bildende Kunst, Kunsthandwerk, Design und Möbeldesign sehen kann. Die Ausstellungen im Trapholt Museum bieten mit internationalen und dänischen Künstlern und Designern immer neue und spannende Erfahrungen. Zum Museum gehört eine einzigartige Sammlung moderner Kunst, sowie die größte Sammlung von Stühlen aus dem 20. Jahrhundert und Arne Jacobsens einzigartiges Haus.

Das Schloss Gram (41.6km)

Das große Schloss Gram ist von einem Wassergraben in einer grünen Umgebung umgeben. Das Schloss befindet sich in der gemütlichen Stadt Gram, wo eine heimelige Atmosphäre herrscht. Das Schloss wird heute als „eventhus“ (Veranstaltungshaus) verwendet.

Hier ist es möglich, bis zu 50.000 Gäste unterzubringen und es gibt die Konzerte, Ferienwohnungen und einen großen ökologischen Landbau. Darüber hinaus schätzt man hier auch Geschichte, Kultur, Architektur und Natur, was alles auch in diesem Schloss präsentiert wird.

Reviews
Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie unser Kundencenter

Kontaktieren Sie uns:
Telefon: 040 2093 1443
 E-Mail: info@olsen-reisen.de

Unsere Öffnungszeiten sind:
Montag - Freitag: 9 - 17 Uhr 

Wählen Sie das richtige Angebot, das Ihren Wünschen und Bedürfnissen für den nächsten Kurzurlaub mit Eigenanreise entspricht

Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie unser Kundencenter

Kontaktieren Sie uns:
Telefon: 040 2093 1443
 E-Mail: info@olsen-reisen.de

Unsere Öffnungszeiten sind:
Montag - Freitag: 9 - 17 Uhr 

Andere Hotels in der Nähe

Comwell Kolding

Modernes Hotel m. Pool und Sauna

Ostjütland

Erholung in Kolding

Olsen Angebot - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 2-Gänge Menü/Buffet
  • Kostenloses Parken
  • Kostenloses Internet

29,-
schon ab
149,-

Karte anzeigen

Nahe Wald und Wasser!

Weiterlesen ...

Tyrstrup Kro

Inkl. Halbpension

Südjütland

4-Sterne Gasthof

Olsen Angebot - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen m. Frühstück
  • 1 x 3-Gänge Menü
  • 1 x 2-Gänge Menü
  • 2 x Kleine Begrüssung von der Küche
  • 2 x Aperitif

76,-
Nur
159,-

Karte anzeigen

4-Sterne-Gasthaus nahe Christiansfeld

Weiterlesen ...

Zleep Hotel Kolding

Zentrale Lage in Kolding

Ostjütland

Vor dem 30.09 buchen

Wild Offer - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstück
  • Kostenloses Parken
  • Kostenloses Internet
  • Zentrale Lage

94,-
schon ab
79,-

Karte anzeigen

Kolding im Herzen von Dänemark

Weiterlesen ...
 
Ihre Daten und Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung mit olsen-reisen.de zu bieten. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies und die Datenschutzbestimmungen zu.