Hotel Ambrosiano: Günstiger Urlaub mit dem Auto in der Toskana

Reiseziele
Bezahlung

Bezahlung

Gutschein

Hotel Ambrosiano

Hotel in Montecatini Terme mit Thermalquellen und Wellnessbereich

  • Hotelrestaurant
  • Bar
  • Hallenbad
  • Whirlpool
  • Massage gegen Gebühr

Hotel

Das Hotel Ambrosiano liegt im Herzen von Montecatini Terme, das vor allem für seine Thermalquellen und seine modernen Wellnesseinrichtungen bekannt ist. Die italienische Gemeinde liegt auf halber Strecke zwischen Florenz und Pisa und verspricht ihren Gästen pure Erholung und Genuss für alle Sinne.

Hotel 


Jeden Morgen wird Ihnen das Frühstück im Hotelrestaurant serviert. Sie haben die Möglichkeit, auch regionale italienische Gerichte zu bekommen, sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen. Das Restaurant befindet sich im selben Raum wie der hoteleigene Innenpool. Baden während der Esszeiten ist nicht erlaubt. In der Bar können Sie selbstverständlich immer einen Drink geniessen.

Das Personal unterstützt sie gerne bei der Planung von Ausflügen in die Region. Gegen eine geringe Gebühr haben Sie in allen öffentlich zugänglichen Bereichen WLAN-Internetzugang. Zu bestimmten Tageszeiten bietet das Hotel auch Zimmerservice an. Da die Anzahl der Parkplätze begrenzt ist, erhebt das Hotel Parkgebühren in Höhe von EUR 3 pro Tag. Weitere Parkmöglichkeiten mit einem Tageshöchstsatz von 10 EUR befinden sich in unmittelbarer Nähe. Alle Parkplätze sind kostenpflichtig.

Zimmer 


Alle 67 Zimmer sind mit Klimaanlage, Safe, Sat-TV, Schreibtisch und Direktwahltelefon ausgestattet. In den Badezimmern gibt es Dusche, Bidet, Haartrockner und kostenlose Pflegeprodukte. Die Zimmer blicken auf die Stadt, den Garten oder den Innenhof. Das Hotel bietet einen eigenen Reinigungsservice. Bademäntel können im Hotel geliehen werden. Auf Anfrage können Zimmer mit Balkon reserviert werden. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Zimmern mit Balkon können jedoch nicht alle Anfragen berücksichtigt werden.

Beachten Sie, dass

Kurtaxe (Person) pro. Tag 1,40 € muss direkt an das Hotel gezahlt werden und ist nicht im Zimmerpreis inbegriffen.

Mehr anzeigen

Sehenswert

  • Terme Tettuccio (2.6 km)

    Montecatini Terme ist für seine 9 Kurbäder bekannt. Davon ist wahrscheinlich Die Terme Tettuccio am imposantesten. Terme Tettuccio wurde 1925-1928 restauriert und steht fantastisch da, mit seinen Säulen, Springbrunnen und exotischen Pflanzen. Dieses Kurbad legt seinen Schwerpunkt auf die Behandlung durch Trinken des Kurwassers, das gegen Verstopfung, Leberprobleme, Diabetes, erhöhte Cholesterinwerte, Nieren-, Magen- und Darmprobleme hilfreich sein soll.

    Terme Tettuccio
  • Villa Stabbia (3.4 km)

    Machen Sie einen Ausflug und besuchen Sie Tine, eine Dänin, die zusammen mit ihrem italienischen Mann einen großen Olivenhain etwas außerhalb von Montecatini Terme betreibt. Möchten Sie sich auf den Weg machen, um die schöne Villa zu sehen und das gute Olivenöl zu probieren, senden Sie eine E-Mail an Tine und erfahren Sie, wann sie für Besuch Zeit hat. Es ist möglich, das leckere Öl zu kaufen und mit nach Hause zu nehmen. Für mehr Informationen sehen Sie sich folgenden Link an: : http://www.villastabbia.it/Eng/Home-Eng-Villa-Stabbia.php.

    Villa Stabbia
  • Montecatine Alto (5.4 km)

    Von Montecatini Terme aus können Sie die Bergbahn hinauf nach Montecatini Alto nehmen. Montecatini Alto ist von einer Stadtmauer mit 6 Toren umgeben. Hinter der Stadtmauer befindet sich der gemütliche Markt und viele Restaurants und Cafés. Ein guter Platz, um ein Mittag zu essen und den kleinen gemütlichen Ort zu genießen.

    Montecatine Alto
  • Giardino Zoologico di Pistoia (12.0 km)

    Der zoologische Garten in Pistoia ist ein 7 Hektar großer Park mit mehr als 400 Tieren, eine Zahl, die weiter entwickelt wird. In diesem Garten wird ein großer Wert auf die Vermittlung von Wissen über Tierschutz und den Respekt gegenüber dem Planeten gelegt. Die Intention des Parkes ist es, Aufmerksamkeit auf die Wichtigkeit von Biodiversität auf Erden und deren Bedeutung für die Menschheit zu ziehen.

    Giardino Zoologico di Pistoia
  • Lucca (29.0 km)

    Lucca hat eine perfekte Größe für einen eintägigen Ausflug. Lucca ist von einer riesigen Stadtmauer aus dem 16. Jahrhundert umgeben. Sie sollte die reichen Lucchereser vor den umliegenden Städten schützen. Die Mauer ist heute ein öffentlicher Park mit kleinen grünen Oasen am ganzen Weg entlang. Von der Mauer aus haben Sie eine gute Aussicht auf die Stadt. Es ist zu empfehlen, ein Fahrrad zu leihen und rund um die Mauer zu fahren. Gehen Sie in den kleinen gemütlichen Straßen auf Entdeckungstour und finden dabei viele feine Restaurants, wenn Sie sich tief in die Gassen begeben. Das Stadtbild ist von hohen Türmen geprägt, die von einflußreichen Familien der Stadt gebaut wurden – je höher der Turm, desto reicher war eine Familie. Die Stadt hat ein Meer von Museen, u. a. das Puccini museum, weil der Komponist in der Stadt geboren wurde.

    Lucca
    Lucca ist die Geburtsstadt von Giacomo Puccini
  • Florenz (54.7 km)

    Ein Besuch in Florenz bietet viele große Erlebnisse. Eine der absolut größten Sehenswürdigkeiten ist das schmucke Renaissancegebäude Palazzo Medici-Riccardi und die Mediciernes Familienkirche San Lorenzo, wo der Däne Niels Steensen begraben ist. Die Kirche liegt pittoresk am alten Ledermarkt. Aber auch der imponierende dreifarbige Domkirchenkomplex mit dem Campanilen, der achteckigen Taufkapelle mit Bronzetüren und natürlich die Domkirche selbst mit der großen Kuppel Brunelleschis ist ein Besuch wert. Das ist nur ein Bruchteil dessen, was Florenz an imposanten Bauwerken zu bieten hat.

    Florenz
    Florenz
  • Der Dom von Florenz (54.7 km)

    Die Domkirche in Florenz ist die größte Kathedrale der Welt, die aus Mauersteinen besteht und ist aus vielen Kilometern Entfernung zu sehen . Im Stadtbild nimmt sie einen hervorragenden Platz ein. Sie können den Kirchturm besteigen und eine fantastische Aussicht über die Stadt genießen. Außen wird die Kirche von Marmor in drei verschiedenen Farben geprägt, angeordnet ist einem ganz fantastischen Sinn.

    Der Dom von Florenz
    Die schöne Domkirche in Florenz
  • Pisa (51.7 km)

    Ein Besuch auf dem Campo Miracoli ist eines der ganz großen Erlebnisse. Es ist beinahe ein Wunder, die schönen Gebäude zu sehen: Domkirche, Taufkapelle, Kirchhofsgebäude und den Glockenturm, „Der schiefe Turm von Pisa“ stehen Seite an Seite. Das ganz große Erlebnis ist natürlich der schiefe Turm, den Sie nach mehrjährigen und kostbaren Renovierungsarbieten wieder über 294 schiefe Stufen bis zur Höhe von 55 Metern besteigen können. Von dort haben Sie eine wunderbare Aussicht über die Gegend.

    Pisa
  • Der schiefe Turm von Pisa (51.7 km)

    Erleben Sie den charakteristischen und weltberühmten schiefen Turm von Pisa. Der Turm wurde 1173 gebaut und stand für eine kurze Stunde aufrecht. Das dauerte jedoch nicht lange, bis auf Grund etwas weicher Erde und nicht ausreichender Gründung, der Turm zu kippen begann. An seinem höchsten Punkt ist der Turm 56 Meter hoch. Der Turm hat eine Neigung von 3,97 ° und in den 1990iger Jahren war es bei der italienischen Mafia im Gespräch, den Turm zu sprengen.

    Der schiefe Turm von Pisa
    Der Schiefe Turm ist das große Wahrzeichen von Pisa
Mehr anzeigen

Karte

Hotel Ambrosiano
Corso Giacomo Matteotti, 65 51016 Montecatini Terme

Kinderrabatt

Um Kinderrabatt zu nutzen müssen mindestens 2 bezahlende Erwachsende im Zimmer sein.
Der genaue Kinderrabatt sehen Sie im Buchungsformular.

Doppelzimmer
Kind 0~3 J. im Bett der Eltern 100% rabat
Kind 3~12 J. im Extrabett 30% rabat
Kind 12~100 J. im Extrabett 20% rabat