Reiseziele
Zahlung

Zahlung

Gutschein

Anker Hotel

Unternehmen Sie eine Städtereise nach Oslo und erleben Sie die vielen interessanten Sehenswürdigkeiten.

  • Bar
  • Fitnessraum
  • Parken gegen Gebühr
  • Kostenloses Internet
  • Aufzug

Hotel

Verbringen Sie spannende Tage im komfortablen Anker Hotel mitten in der norwegischen Hauptstadt Oslo. Das Hotel befindet sich auf halbem Weg zwischen der belebten Haupt- und Prachtstraße Karl Johans gate und dem zentralen Stadtbezirk Grünerløkka, der bekannt ist für seine vielen Cafés, Restaurants und einem spannenden Nachtleben. Das Hotel ist nur 15 Gehminuten von der Karl Johan gate entfernt.

Hotel

Die elegante Lobbybar des Anker Hotels bietet von Montag bis Samstag leichte Mahlzeiten und Erfrischungen an. Wenn das Wetter es zulässt, finden im gemütlichen Innenhof BBQs und andere Veranstaltungen statt. Die Mitarbeiter des Hotels können Ihnen eine Vielzahl an angesagten Restaurants, Cafés und Geschäften im pulsierenden Bezirk Grünerløkka empfehlen, den Sie in weniger als 15 Minuten zu Fuß erreichen.
Es gibt einen kostenlosen WLAN-Internetzugang im ganzen Haus sowie eine Rezeption und einen Lift. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit gegen eine Gebühr einen Parkplatz zu mieten. Vorreservierungen sind nicht erforderlich, da der Parkplatz öffentlich zugänglich und mit dem Hotel verbunden ist.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 264 farbenfrohe Zimmer, die alle mit eigenem Bad, WLAN-Internetzugang, Telefon, Kabel-TV, Haartrockner und Schreibtisch ausgestattet sind. Wenn Sie ein Zimmer mit einem Extra-Bett wollen, müssen Sie auf ein Drei-Bett-Zimmer umbuchen.

Beachten Sie, dass

Mehr anzeigen

Sehenswert

  • Oslo (0.9 km)

    Oslo, Norwegens Hauptstadt, ist eine schöne Stadt, die perfekt ist für eine Städtereise. Sie wächst immer noch und beherbergt heute rund 700.000 Einwohner. Es gibt aufregende Museen, Kunstausstellungen und Restaurants und viel Platz, um die reizvolle und lebendige Atmosphäre dieser kleinen, „großen“ Hauptstadt zu genießen. Oslo ist auch eine vielseitige Stadt, denn in den verschiedenen Bezirken gibt es immer etwas zu sehen oder zu tun. Die Entfernung zwischen den interessanten Sehenswürdigkeiten ist gering. Sie können alles zu Fuß oder mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Oslo ist eine sehr fahrradfreundliche Stadt und es lohnt sich auf jeden Fall ein Fahrrad zu mieten und sich die Stadt aus der Nähe anzusehen. Beginnen Sie vielleicht mit einem Besuch der 700 Jahre alten Festung, Akershus, die auf einem Hügel liegt, mit unglaublicher Aussicht. Dann machen Sie einen Abstecher zum Osloer Opernhaus, das ebenfalls auf der anderen Seite des Fjords liegt. Erleben Sie den Vigelandsparken und das Karl Johans Gate mit seinen zahlreichen Restaurants und Cafés. Oslo ist auch eine Stadt voller Musik - in den verschiedenen Clubs und Pubs wird Live-Musik gespielt. Die kleine Metropole hat sowohl im Winterurlaub als auch im Sommerurlaub ihren Reiz. Oslo ist immer wieder für schöne Überraschungen gut.

    Oslo
    Oslo hat viele Facetten und ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.
  • Munchmuseet (1.3 km)

    Det er også i Oslo, at det verdensberømte maleri "Skriget" udstilles og Munch-museet har klart nok også den største samling i verden af Edvard Munch’ s kunst. Et besøg på det berømte museum vil også åbenbare en masse spændende information omkring maleren både som menneske og som pioner for ekspressionismen som kunstart.

    Munchmuseet
  • Akershus Schloss & Festung (2.7 km)

    Sie können auch das Akershus Schloss und Festung besuchen. Die Festung liegt strategisch am Eingang zum Osloer Hafen und hat im Laufe der Jahrhunderte mehrere Belagerungen überstanden. Die Festung stammt aus dem Mittelalter, wurde aber von Christian IV. wiederaufgebaut, und Königin Margrethe I. lebte den ersten Teil ihres Lebens in der Burg. Auf der Burg können Sie den unheimlichen Kerkerkeller erleben, der im Zweiten Weltkrieg auch als Gefängnis diente.

    Akershus Schloss & Festung
    Ihr Familienausflug nach Oslo, zum Akershus slot og fæstning, dem Schloss mit gruseligem Kerker.
  • Opernhaus in Oslo (1.5 km)

    Das Opernhaus in Oslo wurde kürzlich zu einem der nationalen Wahrzeichen Norwegens. Das Gebäude wurde 2007 mit einem Budget von 4,4 Milliarden norwegischen Kronen fertiggestellt. Das Gebäude gehört zum Nationaltheater und zur Oper und ist das größte nationale Kulturgebäude, das seit dem 14. Jahrhundert in Norwegen gebaut wurde. Machen Sie einen Spaziergang auf dem Dach des Gebäudes und genießen Sie die schöne Aussicht über die Stadt und das Wasser.

    Opernhaus in Oslo
    Eines von Norwegens Wahrzeichen ist das Opernhaus in Oslo. Steigen Sie dem Haus aufs Dach und genießen die Aussicht.
  • Karl Johans Gate (3.4 km)

    Finden Sie ein Last-Minute-Hotel bei Olsen Reisen und machen Sie einen schönen Ausflug in die norwegische Hauptstadt Oslo. Karl Johans Gate ist die Hauptstraße von Oslo und erstreckt sich vom Osloer Hauptbahnhof bis zum Königsschloss am anderen Ende. Entlang der Straße finden Sie eine Vielzahl von Restaurants, Cafés und Geschäften. Aber Sie werden auch einige aufregende historische Gebäude wie den Osloer Dom und das Storting, Norwegens Version des Parlaments. Verbringen Sie auch Zeit in der königlichen Burg und spazieren Sie durch den Schlossgarten. Buchen Sie einen Kurzurlaub oder Wochenendtrip und erleben Sie die schöne Stadt auf eigene Faust.

    Karl Johans Gate
    Besuchen Sie auf Ihrem Norwegentrip die Karl Johans Gate in Oslo. Hier gibt es vielerlei Restaurants, Cafés und Geschäfte.
  • Vigelandsparken (8.8 km)

    Vigelandsparken i Oslo er bestemt et besøg værd, da det også er den største park i centrum af Oslo. Parken har altid været et populært område, hvor byens borgere kunne underholde sig med forskellige udendørs aktiviteter eller bare det at kunne nyder det gode vejr omgivet af en grøn og smuk natur. Parken er en af de mest storslåede seværdigheder i den norske hovedstad, og hele parken er desuden viet til værkerne af den berømte billedhugger og kunstner Gustav Vigeland. Vigelandsparken rummer i alt 214 skulpturer, der er udført i bronze og granit. Dertil kommer 13 smedejernsporte. Gustav Vigeland modellerede selv alle skulpturerne i fuld størrelse, mens udhugningen i granit og støbningen i bronze primært blev lavet af hans elever samt af dygtige håndværkere.

    Vigelandsparken
    Se de smukke skulpurer af Gustav Vigeland
  • Das Norwegische Volksmuseum (7.8 km)

    In Bygdøy, in der Nähe von Oslo, befindet sich das Norwegische Volksmuseum, das ein perfektes Ziel für einen hochinteressanten Familienausflug sein kann. Erleben Sie, wie man in Norwegen vom 16. Jahrhundert bis heute gelebt hat. Das „Norsk Folkemuseum“ bietet ein Freilichtmuseum mit 158 ​​Gebäuden aus verschiedenen Städten und Dörfern in Norwegen. Besuchen Sie "Landsbygda", "Gamlebyen", "Setesdal im Jahre 1739", "Trøndelag im Jahre 1959", "Wessels Tor in Oslo im Jahre 1879" und die Stabkirche von Gol ". Doch es gibt viele weitere interessante Gebäude, die auch eine Reihe von Ausstellungen über norwegische Volkskunst vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert und die samische Kultur bieten. Ein spannender Besuch für die ganze Familie. Es gibt jede Menge zu sehen und zu erleben, und es ist nicht weit von Oslo.

    Das Norwegische Volksmuseum
    Das Norwegische Volksmuseum ist ideal für einen Familienausflug in einem Herbst- oder Sommerurlaub nahe Oslo.
  • Vikingeskibsmuseet (8.3 km)

    Besøg også Vikingeskibsmuseet, der ligger sammen med Fram Museum og det norske Folkemuseum. Vikingeskibene blev bygget omkring år 800 og der ligger også tre store gravhøje på Oseberg, Gokstad og Tune. Vikingeskibsmuseet udstiller også den eneste vogn, der nogensinde er blevet fundet fra vikingetiden, og så er der også både slæder og udskåret trækunst samt andre gravskatte. På museet er der også udstillet skeletter fra Oseberg og Gokstad.

    Vikingeskibsmuseet
  • Weihnachtsmarkt in Oslo (2.2 km)

    Nehmen Sie zur Weihnachtszeit die Fähre nach Oslo, wenn die Stadt mit stimmungsvoller Weihnachtsbeleuchtung geschmückt ist und die Geschäfte voller Geschenkideen sind. An den ersten Adventswochenenden sind die Straßen in Oslo von den Weihnachtslichtern und Tannen und die Weihnachtsmonate von Weihnachtskonzerten und Weihnachtsmärkten geprägt. Wenn Sie nicht alle Weihnachtseinkäufe in den Geschäften machen möchten, besuchen Sie doch einen der gemütlichen Weihnachtsmärkte in Oslo, wo Sie Geschenke und Süßigkeiten kaufen und traditionelle norwegische Speisen und Getränke probieren können.

    Einer der wichtigsten Weihnachtsmärkte der Stadt befindet sich auf dem Youngsstorget. Sie können auch nach Sandvika fahren, wo jedes Jahr zu Weihnachten der traditionelle Weihnachtsmarkt aufgebaut wird. Ein anderes Weihnachtserlebnis kann ein Besuch des Designernes Julemarked in Grünerløkka und vor dem Jazzclub Blå.


    Weihnachten im Winterland


    Am Karl Johans Gate in Spikersuppa können Sie den Weihnachtsmarkt besuchen; Weihnachten im Winterland. Die Weihnachtsstände verkaufen leckere Weihnachstdelikatessen und die ganze Familie kann gemeinsam Spaß haben und sich in die richtige Weihnachtsstimmung bringen lassen.

    Das „Weihnachten im Winterland“ ist direkt neben der Spikersuppa Eisbahn, wo sich die Großen genauso wie die Kleinen aufs Glatteis führen lassen können. Nehmen Sie Ihre Schlittschuhe mit und verbringen Sie einen romantischen Abend auf der Spikersuppa Skøjtebane mitten in Oslo. Die Eisbahn ist im Winter von Ende November bis Anfang März jeden Tag geöffnet und kann kostenlos genutzt werden. Wenn Sie keine Schlittschuhe haben, können Sie diese im Pavillon neben der Bahn mieten.

    Weihnachtsmarkt in Oslo
    Machen Sie einen stimmungsvollen Familienausflug zum Weihnachtsmarkt in Oslo.
Mehr anzeigen

Karte

Anker Hotel
Storgata 55 0182 Oslo

Kinderrabatt

Um Kinderrabatt zu nutzen müssen mindestens 2 bezahlende Erwachsende im Zimmer sein.
Der genaue Kinderrabatt sehen Sie im Buchungsformular.

Doppelzimmer
Kind 0~5 J. im Bett der Eltern 100% rabat
Kind 5~12 J. im Extrabett 20% rabat