Kurzurlaub im Comwell Sorø

Deutsch | EUR

Comwell Sorø

Genießen Sie den Augenblick und die gemütliche Stimmung auf Seeland

» Ermitteln Sie die Entfernung zu Ihrem Wohnort

Höhepunkte

  • 4-Sterne Gasthof mit zentraler Lage auf Seeland
  • Mahlzeiten mit frischen Kräutern aus eigenem Garten
  • Idyllische Natur, Bootstouren und spannende Ausflüge
69,-
3 Tage ab
149,-

Leckeres Essen und schöne Umgebung

Sorø auf Seeland

3 Tage
ab 149,- / Sparen Sie bis zu 70,-
Sparen Sie
* Preis pro Person in Doppelzimmer

3 Tage inkl.

  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 2-Gänge Menü/Buffet
  • Kostenloses Parken
  • Kostenloses Internet
Olsen Angebot

In Seeland finden Sie malerische Städte und einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes, genau hier befindet sich auch das moderne Gasthaus mit dem größten Reetdach Dänemarks. Erkunden Sie die Gegend mit dem Fahrrad, das Sie direkt im Hotel mieten können.

Hotel

Das 4-Sterne Hotel Comwell Sorø Storkro finden Sie inmitten der Landschaft von Sorø, eingebettet zwischen Wäldern und Seen. Ein wunderbarer Ort für Outdoor-Aktivitäten, wie Joggen oder mieten Sie ein Fahrrad im Hotel und erkunden Sie die Umgebung. Falls Sie es lieber ein wenig ruhiger mögen, befinden sich in der Nähe auch mehrere Golfplätze. Bei Schlechtwetter oder für ein Spiel zwischendurch, stehen Ihnen Billard, Air-Hockey, Dart, sowie verschiedene Brettspiele zur Verfügung. Das hoteleigene Restaurant wird Sie mit kulinarischen Erlebnissen und einer exzellenten Aussicht verzaubern. Um den Urlaub rundum vollkommen zu machen, kann auch eine Weinprobe im eigenen Weinkeller arrangiert werden. Weitere Informationen erhalten Sie im Hotel.

Zimmer

Alle Zimmer sind im klassischen Stil gehalten und mit Bad/WC, Fön, Telefon, Radio und TV ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein spezielles Kissen-Konzept, hier haben Sie eine Auswahl zwischen 5 verschiedenen Kissen. Bitte beachten Sie, dass die Betten eine durchgehend 1,40 m breite Matratze haben.

Beachten Sie, dass Bilder und Grundrisse nur Richtwerte sind und von den gezeigten abweichen können.

Entfernungen zum Hotel

Entfernung von Ihrem Wohnort

Teilen Sie uns Ihre Postleitzahl mit und wir teilen Ihnen die Entfernung zum Hotel mit. Einfacher kann es nicht sein.

Ausflüge in der Nähe des Reiseziels

Der Sorø Sø (3.3km)

Der Sorø Sø ist ein ca. 2 km² großer See südwestlich von Sorø, im Zentrum Seelands. Im Norden gibt es eine Verbindung mit dem See „Pedersminde Sø“ und weiter nach Tuelsø, das nördlich liegt. Früher war auch die naturbelassene Lava Flommen, östlich von Sorø, ein Teil des Sees, so dass die Stadt fast auf einer Insel lag. Der See ist zum Teil von Wald umgeben. Auf der Ostseite liegt Soro Sønderskov und das Natura-2000-Gebiet Nr. 160.

An der südöstlichen Ecke ist der Frederiksberg-Distrikt am Westufer des Bahnhofs. Am nordwestlichen Ufer befindet sich der Grydebjerg Forst. Am östlichen Ende des Sees liegt direkt die kleine Insel Ingemanns Insel. Intensive Umwelt-Bemühungen führten dazu, dass die Sorø Inseln wegen ihres sauberen Wasser mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden. Baden kann man im See bei Skjolden auf der östlichen Seite von Smalsøen in Richtung Slagelsevej.

Es gibt Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und für Ausritte zu Pferd um den Sorø Sø, auf einem markierten Wanderweg von 8,2 km. Im Sommer können Sie mit dem kleinen Boot Lille Claus eine Tour mit Sorø Båtfart machen.

Sorø Bootsfahrt (3.4km)

Dieser Bootstörn mit dem kleinen Claus von Brücke zu Brücke bietet Ihnen eine Perlenreihe von Sehenswürdigkeiten und Geschichten über die Stadt, die von ihren Seen geformt werden. Der Name Sorø stammt von "Sor Ø", da das ursprüngliche Mönchskloster von See und Moos umgeben war.

Der zwei Quadratkilometer große See ist teilweise von Wäldern und Bäumen umgeben. Am Nordostufer finden Sie die Sorø Academy und den Akademihaven. Der südliche Teil von Sorø Sø ist über Smalsøen mit Pedersborg Sø verbunden. Das Bassin im Süden ist 10-12 m tief, und hier finden Sie die Insel „Ingemann Ø“.Wenn Sie von einer der vier Stegbrücken an Bord gehen, können Sie den Führer über die Geschichte der Stadt und des Sees erzählen hören, vor allem die Prominenten, die hier übernachtet haben; Ingemann, H.C. Andersen, Thorvaldsen, Holberg ...

Die Saison beginnt im April und dauert bis Oktober. Der kleine Claus schippert nach einem regelmäßigen Segelplan, den Sie auf der Sorø Boat Website oder im Sorø Stadtbüro finden. Sie können die Tickets dort oder an Bord kaufen.

Es gibt Zusteigemöglichkeiten in Søgade, Kongebroen, Parnas und Feldskovvej. Rollstuhlfahrer können die Stellen mit Aufzug betreten, dies muss jedoch im Voraus angekündigt werden.

Die schöne Bootsfahrt dauert ca. eine Stunde. Getränke werden an Bord zu vernünftigen Preisen verkauft.

Slagelse (13.7km)

Slagelse's gemütliche Innenstadt bietet gute Einkaufsmöglichkeiten. Das sehr lebhafte Stadtzentrum hat viel zu bieten und Sie können die vielen Plätze verwandeln, wo Sie viele kleine Fachgeschäfte finden können. Slagelse hat ein historisches Ambiente. Das werden Sie besonders feststellen, wenn Sie der Skt. Mikkelskirken (zu deutsch St. Michael-Kirche) einen Besuch abstatten. Sie liegt mitten in Slagelse und ist eine der ältesten Backsteinkirchen Dänemarks aus dem 14. Jahrhundert.

Die Klosterruine von Antvorskov (15.4km)

Besuchen Sie die Ruinen des Klosters Antvorskov, das am südlichen Ende von Slagelse liegt. Das Kloster wurde 1164 von Valdemar 1 erbaut. Es war Dänemarks erstes Johanniterkloster und wurde erst später ein königliches Schloss. Durch die Reformation gehörte das Kloster wie alle anderen kirchlichen Güter der Krone. König Frederik II. beschloss, das Kloster in ein königliches Schloss umzuwandeln, und Friedrich II starb hier 1588. Es wurde nach und nach abgerissen und die letzten Überreste verschwanden im Jahr 1816. Heute erscheint das Kloster wie eine Ruine.

Antvorskov Kloster war außerhalb von Slagelse und wurde von Valdemar den Store in einem unbekannten Jahr gegründet. Es war ein Kloster und Krankenhaus des Johanniterordens, der damals neu gegründet wurde, und wahrscheinlich der erste dieser im Norden gegründeten Geistlichen des Klerus [Quelle fehlt]; Sein Vorgänger war auch das Oberhaupt aller anderen Klöster des Ordens in Skandinavien. In Antvorskov Klosters Siegel stand Johannes Dopers Kopf zwischen zwei Doppelkreuzen; In dem Banner des Ordens ist ein weißes Kreuz auf rotem Grund gesät, und Dannebrog kann von diesem stammen.

Johanniterklöster wurden vom Adel besonders begünstigt und viele Adlige zogen sich dorthin zurück, wenn sie alt wurden. Auf diese Weise erwarb das Kloster Antvorskov ein außerordentlich großes Anwesen. Vielleicht war es das reichste Kloster Dänemarks.

Birkegårdens Haver (18.8km)

Diese Perle für die ganze Familie liegt an der Westküste von Seeland

Sie erleben hier den blumenreichen dänisch-englischen Garten und den größten japanischen Garten Dänemarks. Der Garten ist eingeteilt in fünf Gartenabschnitte: den Präriegarten, den Klostergarten und den Perma-Kulturgarten, der sich ökologisch selbstversorgt.

Die Kinder können sich auf den Spielplätzen vergnügen oder die Bauernhoftiere streicheln. Alle zusammen können auch Aufgaben auf dem ganzen Gelände lösen. Es gibt vier Spielplätze. Der Tumlegården ist im Innenbereich mit einer Traktor- und Go-Kart-Bahn. Die Der Gårdlegepladsen (Hofspielplatz), der Børnegården (Kinder-Bauernhof) und der Naturlegepladsen (Naturspielplatz) bieten auch eine Feuerstelle und Tiere, z. B. kleine Kaninchen, Meerschweinchen, Mini-Ziegen, Mini-Ferkel, Esel, Ponies, Schafe, Mohair-Ziegen und den sehr zahmen Damhirsch namens Jane.

Es gibt außerdem eine Minigolfbahn, Picknickbereiche - zwei davon mit Grill - und ein großes Café sowie einen Geschenkeladen.

In der Sommerferien-Zeit werden auch Kindertage veranstaltet mit vielen Aktivitäten.

Trelleborg (22.6km)

Die Trelleborg ist einer der größten Kulturschätze Dänemarks. Die Wikingerburg ist 980 im Auftrag von Harald Blåtand gebaut worden. Teilrekonstruiert ist die Anlage heutzutage frei zugänglich und während der Öffnungszeiten in den Sommermonaten können auch die Gebäude besichtigt werden. Nehmen Sie die ganze Familie mit und erleben Sie, wie die Wikinger als Bauern und Krieger gelebt haben. Ein großartiges Erlebnis für die ganze Familie!

Næstved (32.8km)

Næstved ist eine aufregende Handelsstadt in Südseeland. Die Stadt war im Mittelalter ein religiöses Zentrum und mehrere Klöster wurden hier gebaut. Heute heißt der Name der Stadt St.-Petrus-Kirche, die im späten 13. Jahrhundert erbaut wurde. Heute gibt es unter anderem viele spannende Geschäfte in der Stadt. Besuchen Sie zum Shopping z. B. das Næstved Storcenter, das mehr als 60 Geschäfte hat.

1946 wurde in der Nähe des Ortes eine neolithische Moorleiche, der Mann von Porsmose, gefunden.

Die MS Friheden (33km)

Die MS Friheden ist ein gemütliches Schiff im Hafen von Næstved. Zwischen zwei und sieben Tagen in der Woche fährt das Schiff auf dem Weg an Schloss Gavnø und Karrebækminde vorbei und an beiden Orte kann man ein- und aussteigen. Die Zeiten variieren je nach Saison. Überprüfen Sie daher die Fahrzeiten auf www.hammershipping.dk, bevor Sie losfahren. An Bord können Sie Essen und Trinken kaufen, während Sie die schöne Bootsfahrt genießen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

Schloss Gavnø (41.8km)

Unternehmen Sie einen Ausflug nach Næstved und besuchen Sie Schloss Gavnø mit Schlosspark. Das schöne Schloss und seine Umgebung gelten als wichtiger Teil des kulturellen Erbes von Dänemark. Die Anlage ist mehr als 600 Jahre alt und heute ein spannender Abenteuerpark für große und kleine Besucher. Besichtigen Sie die Innenräume des fantastischen Schlosses, erleben Sie den Sinnesgarten und passen Sie auf, das Sie im Labyrinth nicht verloren gehen.

Reviews
Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie unser Kundencenter

Kontaktieren Sie uns:
Telefon: 0800 723 8001 
E-Mail: info@olsen-reisen.de

Unsere Öffnungszeiten sind:
Montag - Freitag: 9 - 17 Uhr
Samstag: 10 - 15 Uhr

Wählen Sie das richtige Angebot, das Ihren Wünschen und Bedürfnissen für den nächsten Kurzurlaub mit Eigenanreise entspricht

Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie unser Kundencenter

Kontaktieren Sie uns:
Telefon: 0800 723 8001 
E-Mail: info@olsen-reisen.de

Unsere Öffnungszeiten sind:
Montag - Freitag: 9 - 17 Uhr
Samstag: 10 - 15 Uhr

Andere Hotels in der Nähe

Hotel Menstrup Kro

Inkl. Halbpension

Südseeland

Gasthof in Næstved

Olsen Angebot - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstück
  • 2 x 2-Gänge Menü/Buffet
  • Eintritt Pool
  • Kostenloses Parken

46,-
schon ab
99,-

Karte anzeigen

Charmantes Hotel in der Nähe von Næstved

Weiterlesen ...

Comwell Korsør

Westseeland kennen lernen

West-Seeland

Erholung auf Seeland

Olsen Angebot - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 2-Gänge Menü/Buffet
  • Kostenloses Parken
  • Kostenloses Internet

43,-
schon ab
189,-

Karte anzeigen

Wellness in wunderbarer Umgebung

Weiterlesen ...

Hotel Vinhuset

Zentrale Lage in der Stadt

Südseeland

Næstved auf Seeland

Wild Offer - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 2-Gänge Menü/Buffet
  • 1 x Kaffee und Süsses
  • 1 Begrüßungsgetränk

64,-
schon ab
109,-

Karte anzeigen

Romantische Kulisse im ehemaligen Weinhaus

Weiterlesen ...

Kragerup Gods

Inkl. Halbpension

West-Seeland

Ankunft Montag bis Freitag

Olsen Angebot - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen m. Frühstück
  • 2 x 2-Gänge Menü
  • Eintritt Hallenbad und Sauna
  • Kostenloses Parken
  • Kostenloses Internet

101,-
schon ab
189,-

Karte anzeigen

Romantik auf dem historischen Gut

Weiterlesen ...

Kobæk Strand

Inkl. Halbpension, Kaffee und Kuchen

West-Seeland

Erleben Sie Südseeland

Wild Offer - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstück
  • 2 x 2-Gänge Menü
  • 2 x Abendkaffee mit Kuchen
  • Kostenloses Parken

72,-
schon ab
109,-

Karte anzeigen

Aktivitäten und schöne Landschaft

Weiterlesen ...
 
Ihre Daten und Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung mit olsen-reisen.de zu bieten. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies und die Datenschutzbestimmungen zu.