Reiseziele
Zahlung

Zahlung

Gutschein

Golden Tulip Tjaarda Oranjewoud

Natur und Entspannung in einer der schönsten Regionen Hollands

  • Hotelrestaurant
  • Bar
  • Hallenbad
  • Whirlpool
  • Dampfbad

Hotel

Inmitten der wunderschönen Umgebung von Oranjewoud empfängt Sie das Hotel Golden Tulip Tjaarda Oranjewoud. Das freundliche 4-Sterne-Hotel eignet sich ideal für einen entspannten und erholsamen Urlaub. Lassen Sie sich von der wunderschönen Landschaft verzaubern, genießen Sie die lokalen Spezialitäten und verbringen Sie einen einzigartigen Aufenthalt in ruhiger Umgebung.  

Hotel  

Das Hotel liegt in dem kleinen malerischen Dorf Oranjewoud nur 10 Fahrminuten von Heerenveen entfernt. Im Hotelrestaurant "The Oranjewoud" werden Ihnen Spezialitäten der niederländischen sowie internationalen Küche serviert. Genießen Sie die gemütliche Atmosphäre des Restaurants oder lassen Sie sich Ihr Abendessen auf der Terrasse schmecken. Im hoteleigenen Café "Tjaarda" können Sie zu Mittag essen oder eine Tasse Kaffee trinken. Im Sommer ist es möglich, Zeit im Garten des Hotels zu verbringen. Legen Sie sich auf einen der Liegestühle und genießen Sie ein Bad in der Sonne und lassen Sie Ihre Kinder in der schönen Umgebung spielen. Freuen Sie sich auf den hauseigenen Wellnessbereich mit Innenpool, Whirlpool und Sauna. Der Eintritt zum Innenpool und zum Whirlpool ist kostenfrei und zur Sauna gegen eine Gebühr möglich. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit gegen eine Gebühr verschiedene Wellnessanwendungen und Massagen zu buchen. Des Weiteren besteht im Hotel die Möglichkeit, Fahrräder zu leihen gegen eine Gebühr.   

Zimmer  

Das Hotel Golden Tulip Tjaarda Oranjewoud verfügt über insgesamt 70 helle Zimmer. Alle Zimmer besitzen ein eigenes Bad, Minibar, Telefon, TV, Haartrockner und einen Safe für Ihre Wertsachen. Teilweise haben die Zimmer einen französischen Balkon oder eine Terrasse.    

Beachten Sie, dass

Kurtaxe (Person) pro. Tag 1 EUR muss direkt im Hotel bezahlt werden und ist nicht im Zimmerpreis inbegriffen.

Mehr anzeigen

Sehenswert

  • SwimFun Joure (19.9 km)

    Swimfun ist ein subtropischer Wasserpark im Herzen von Joure, in dem die ganze Familie Spaß haben kann. Es gibt Wasserrutschen, die sich durch die Dschungellandschaft, durch Höhlen und Wasserfälle ziehen. Es gibt ein Wellenbad, ein Kinderbecken, ein türkisches Dampfbad, eine Sauna und vieles mehr.

    SwimFun Joure
    Machen Sie einen Familienausflug nach Holland und erleben das SwimFun Joure auf einem Wochenendtrip.
  • Sneek (28.5 km)

    Die niederländische Stadt Sneek ist in den Niederlanden als "Wassersporthauptstadt" bekannt. Hier können Sie Europas größtes Wassersportereignis erleben, wenn die Stadt jedes Jahr die "Sneekweek" vollendet. Menschen aus der ganzen Welt kommen nach Sneek, um die beliebte Sneekweek zu erleben, wo die Wettkampfboote um die Wette segeln und schließlich eine große Regatta mit einer Straßen-Party abgehalten wird. In Sneek wohnen Sie ca. 33.000 Einwohner und neben Wassersport können Sie auch die vielen schönen Kanäle und Gebäude der Stadt erleben. Hier können Sie angenehme Spaziergänge entlang der Grachten unternehmen und in einem der vielen Restaurants der Stadt zu Mittag essen. Sie sollten am Wasserhafen entlang spazieren, der die Attraktion der Stadt und ein beliebter Ort zum Fotografieren ist. Sie können natürlich auch im Hafen mit dem Boot fahren oder segeln. Wenn Sie historisch interessiert sind, können Sie einen Ausflug zum Tweewieler Museum unternehmen, das sich auf die Geschichte der Schifffahrt konzentriert.

    Sneek
    Machen Sie einen Familienausflug nach Sneek in Holland, z.B. zur Sneekweek.
  • Duinen Zathe (36.4 km)

    Der Vergnügungspark Duinen Zathe garantiert Ihnen einen Tag voller Geschwindigkeit und Spaß für Groß und Klein. Im Park können Sie verschiedene Achterbahnen, Trampoline, Wildkarussells, Karussells bis zum Kleinsten, Kletterpark und vieles mehr erleben. Darüber hinaus gibt es mehrere Orte, an denen Sie Essen und Trinken kaufen können. Kurzum: ein schönes Ziel für einen Familienausflug.

    Duinen Zathe
    Spaß für die ganze Familie: ein Ausflug zum Vergnügungspark Duinen Zathe.
  • Tulipansæsonen i Holland (48.4 km)

    Erleben Sie die Tulpen in Holland in voller Blüte von Ende März bis Mitte Mai. Mitte April ist die Hochsaison der Tulpen, und große Teile von Holland sind mit einem farbenfrohen Teppich aus Tulpen bedeckt. In den ersten Frühlingstagen wachsen Tulpen bis zu 15 cm pro Tag, und Sie können die Tulpen beim Wachsen knirschen hören. Eine fantastische Art und Weise ist es, die Tulpen während einer Fahrradfahrt oder während einer Rundfahrt mit dem Auto durch die Landschaft zu erleben. Die meisten Tulpenfarmen liegen im Noordoostpolder in der Provinz Flevoland; diese Gegend ist bekannt als Kop van Noord-Holland. Blumenauktionen wie Flora Holland in Aalsmeer sind einen Besuch wert.

    Tulipansæsonen i Holland
    Die Tulpensaison in Holland ist etwas ganz besonderes
  • Aduard (59.5 km)

    Aduard ist ein charmantes kleines Dorf, das zur Gemeinde Zuidhorn in den Niederlanden gehört. Die Stadt stammt aus dem Jahr 1192 und basiert auf einem - von Aduard gegründeten - ehemaligen Zisterzienserkloster. Seither hat die Stadt Pflanzen angebaut und wird heute auf eine Größe von ca. 2360 Einwohner geschätzt, die alle rund um das Kloster leben.

    Aduard
    Machen Sie Familienausflug im Auto nach Aduard in Holland.
  • Grachtenfahrt in Groningen (61.1 km)

    Machen Sie einen Wochenendtrip oder Sommerurlaub mit eigener Anreise in Holland. Die Niederlande sind für Sommer- und Winterurlaub geeignet, denn es gibt immer viel zu erleben. Fahren Sie nach Groningen und erleben Sie die schöne Stadt aus einer ganz anderen Perspektive – auf einer Bootsfahrt auf den Kanälen, die durch die Stadt führen. Rondkorpbedrijf Kool arrangiert diese Grachtenfahrten mit einer einstündigen Führung. Die Boote fahren von der Museumsbrücke im Zentrum von Groningen ab. Besuchen Sie Groningen auf eigene Faust in einem günstigen Urlaub mit eigener Anreise.

    Grachtenfahrt in Groningen
    Erleben Sie Groningen auf einer Grachtenfahrt aus einer anderen Perspektive.
  • Museum Groningen (61.4 km)

    Das Groninger Museum ist ein farbenfrohes Gebäude, das von Alessandro Mendini entworfen wurde. Das Museum befindet sich direkt neben dem Hauptbahnhof und den Kanälen von Groningen. Im Museum können Sie Ausstellungen über die Geschichte und Kultur der Stadt und Provinz mit archäologischen Funden und Porträts vergangener Jahrhunderte, bildende Kunst, Mode und Design sehen. Es ist ein schönes Ziel für einen Ausflug mit Freunden oder für einen ausgiebigen Zwischenstopp in Ihrem Familien- oder Sommerurlaub in Holland bzw. auf Ihrem Wochenendtrip nach Groningen.

    Museum Groningen
    Das Museum von Groningen liegt an den schönen Kanälen der Stadt und ist einen Besuch wert.
  • Peperbus-Turm (61.0 km)

    Der Peperbus-Turm ist mit 75 Metern einer der höchsten Kirchtürme in Holland und ist schon aus mehreren Kilometern Entfernung zu sehen. Der Turm gehört zur St. Michaelskirche der Stadt und wurde 1394 und 1452 im neugotischen Stil erbaut. Der Turm ist tagsüber für Besucher geöffnet. Man hat vom Turm aus einen schönen Blick hinunter auf die schöne mittelalterliche Stadt mit ihren rustikalen Gebäuden, Kanälen und Wälle.

    Peperbus-Turm
    Machen Sie mal einen Wochenendtrip nach Holland und sehen den Peperbus-Turm in Zwolle.
  • Museum de Fundatie (61.0 km)

    Das Museum de Fundatie ist ein Kunstmuseum mit einer großen Kunstsammlung mit über 7000 Gemälden und einem spannenden Skulpturenpark sowie aktuellen Ausstellungen mit zeitgenössischen Künstlern. Zu ihren großen Sammlungen gehören Gemälde einiger der größten niederländischen Künstler wie Vincent Van Gogh und Piet Mondrian sowie einige internationale Namen wie Marc Chagall und J. M. W. Turner. Das Museum existiert seit 1958 und seine große Sammlung bietet eine spannende Perspektive für zeitgenössische Ausstellungen.

    Museum de Fundatie
    Das Museum de Fundatie wartet mit einer großen Kunstsammlung mit über 7000 Gemälden auf.
  • Zwolles Altstadt (61.8 km)

    Zwolles Geschichte kann bis zum Jahr um 800 zurückverfolgt werden, als die Friesen und Truppen von Karl dem Großen die Stadt gegründet haben. Zwolle liegt aus militärischem Blickwinkel betrachtet perfekt auf einem Hügel von Flüssen umgeben, so dass es schwierig war, es einzunehmen. Zwolle war deshalb durch die Geschichte hindurch eine wichtige Stadt, und aus diesem Grund wurden auch eine Reihe wichtiger Gebäude in der Stadt errichtet, wie z. B. Sassenpoort und Perperbus. Zwischen den alten mittelalterlichen Gebäuden und entlang der Wälle finden Sie viele gemütliche Cafés, so dass Sie das authentische Treiben der Stadt auf entspannte Weise genießen können. 

    Zwolles Altstadt
    Sicht auf den alten Platz in Zwolle.
  • Groningen (61.5 km)

    Die Universitätsstadt Groningen wurde in den Jahren 2005-2007 zu Hollands bestem Stadtzentrum gekürt. Aus einiger Entfernung sehen Sie schon die Martini-Kirche mit ihrem grauen Turm aus dem 15. Jahrhundert. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und steigen den Turm hinauf, um den beeindruckenden Blick auf Groningen und die Umgebung der Stadt zu erleben. Das Mittagessen kann im Goudkantoor ( „Gold-Kontor“) von 1635 genossen werden. Das Gebäude hat seinen Namen von seiner Nutzung einer Inspektionbehörde für Gold und Silber, die es hier im 19. Jahrhundert gab. Heute gibt es ein Restaurant im „Kontor“. In dem sogenannten A-Viertel sehen Sie Gebäude aus dem 12. Jahrhundert - die damals als Lager der Hanse dienten. Heute sind die meisten dieser 200 Häuser bewohnt. Da mehr als ein Viertel der 180.000 Einwohnern zählenden Bevölkerung der Stadt aus Studenten besteht, drücken diese dem Juwel der Nord-Niederlande definitiv ihren Stempel auf. Ein lebhaftes Studentenleben ist in der Regel der Lage, zu einem ebenso lebhaften Nachtleben beizutragen. Groningen Clubs entscheiden, wann sie schließen - Leute zu sehen, die direkt von der Disco zur Arbeit gehen, ist kein seltener Anblick! Wenn Sie Freund innovativer Formen und inspirierender Kunst sind, ist Groningen die ideale Stadt dafür, denn viele der führenden Namen der modernen Architektur sind hier vertreten. Auch das Groninger Museum ist einen Besuch wert. Nicht nur wegen der interessanten Exponate, sondern auch wegen des Gebäudes selbst: eine wunderbare Mischung aus Farben und Formen.

    Groningen
    Die pulsierende Studentenstadt im Norden Hollands sorgt für spontane Erlebnisse
Mehr anzeigen

Karte

Golden Tulip Tjaarda
Koningin Julianaweg 98 8453 Oranjewoud

Kinderrabatt

Um Kinderrabatt zu nutzen müssen mindestens 2 bezahlende Erwachsende im Zimmer sein.
Der genaue Kinderrabatt sehen Sie im Buchungsformular.

Doppelzimmer
Kind 0~2.99 J. im Bett der Eltern 100% rabat
Kind 0~2.99 J. im eigenen Kinderbett 100% rabat
Kind 0~11.99 J. im Extrabett 50% rabat
Kind 12~99.99 J. im Extrabett 0% rabat