Kurzurlaub in Norddeutschland im Hotel Rügenblick

Reiseziele
Zahlung

Zahlung

Gutschein


Details über den Weihnachtsmarkt

Hotel Rügenblick

Urlaub nahe zum Strand, zur UNESCO-Stadt Stralsund und zur Insel Rügen

Schöne und ruhige Lage unweit Strand
Großes Frühstücksbuffet und gemütliches Restaurant
UNESCO-Stadt Stralsund und Insel Rügen erleben
  • Hotelrestaurant
  • Spa Behandlungen gegen Gebühr
  • Massage gegen Gebühr
  • Fahrradverleih möglich
  • Spielplatz

Hotel

Wohnen Sie im nördlichen Teil der historischen UNESCO-Weltkulturerbestadt Stralsund ganz nahe am Sandstrand. Lassen Sie sich von wunderbarer Natur umgeben, und machen Sie spannende Ausflüge zur Insel Rügen, auf die Sie vom Biergarten des Hotels aus eine prächtige Aussicht haben. Genießen Sie einen Aufenthalt mit gutem Essen, und verwöhnen Sie sich selbst mit einer Unzahl an Möglichkeiten innerhalb geringer Entfernung.

Hotel

Das Hotel Rügenblick hat eine schöne und ruhige Lage nördlich vom Zentrum der UNESCO-Weltkulturerbestadt Stralsund und ist nur einen kurzen Fußweg vom Sandstrand entfernt.

Das Hotelgebäude stammt wie viele Gebäude der Gegend aus der Zeit vor dem 2. Weltkrieg und beherbergte bis 1990 eine Offiziersschule für die deutschen Seestreitkräfte. Nach einigen Jahren mit umfassenden Renovierungen in dem Bereich wurden die Gebäude u. a. von der Universität Stralsund genutzt. In Verbindung damit wurde auch das parkähnliche Gelände, das sich bis zum früheren Militärhafen und zum Strelasund, der das Festland von der Insel Rügen trennt, aufbereitet. 

Heutzutage bietet das Hotel Rügenblick einen hervorragenden Ausgangspunkt für einen gemütlichen Urlaub mit einer Menge verschiedener Möglichkeiten am Strand, im historischen Stralsund und der wunderschönen Natur der Insel Rügen; und das alles innerhalb geringer Entfernungen.

Während Ihres Aufenthaltes können Sie sich u. a. mit einer großen Auswahl an verschiedenen Massage- und Schönheitsbehandlungen verwöhnen.

Das jeden Morgen servierte leckere und umfassende Frühstücksbuffet sichert Ihnen den perfekten Start in den Tag.

Das reizende Restaurant 'Sundblick' liegt in einem separaten Gebäude, ist aber nur 2 Gehminuten vom Hotel entfernt. Dort werden in gemütlicher Umgebung frische, schmackhafte Gerichte angeboten. Vom dazugehörigen Biergarten hat man eine schöne Aussicht nach Rügen hinüber, so dass man das Ferienleben hier mit einer Erfrischung bei gutem Wetter besonders gut genießen kann.

Das Hotel bietet die Möglichkeit, Fahrräder auszuleihen, so dass Sie leicht zu Abenteuern in die wunderbare Umgebung ausschwärmen können.

Am Hotel gibt es kostenlose Parkplätze, und während Ihres Aufenthaltes haben Sie kostenlosen Zugang zum drahtlosen Internet im Rezeptionsareal. Die Zimmer verfügen über LAN.

Zimmer

Das Hotel Rügenblick hat 44 reizende Zimmer, die alle eine einzigartige, aber gemütliche Einrichtung haben. Es gibt sowohl Einzel- als auch Doppelzimmer, wobei alle Zimmer ein eigenes Bad und Toilette haben und mit Föhn, Telefon und Kabel-TV ausgestattet sind.

Beachten Sie bitte, dass es in den Doppelzimmern keine Möglichkeiten gibt, ein Zusatzbett vorzubereiten.

Sehenswert

  • Hiddensee (0.0 km)

    Hiddensee ist eine kleine, nur 19 km² große Insel westlich von Rügen. Die Insel ist vollständig autofrei und nach kurzer Überfahrt mit der Fähre erreichbar. Hiddensee steht unter Naturschutz und ist seit 1990 Teil des Nationalparks „Vorpommersche Bode Landschaft“. Mit etwas Glück erhaschen Sie hier u.a. einen Blick auf bedrohte Vogelarten wie die Zwergseeschwalbe. Zwischen Juni und September gibt es regelmäßige Führungen auf der Insel. Auf Hiddensee gibt es u.a. ein kleines, sehenswertes Fischerei-Museum.

    Hiddensee
  • Stralsund (5.2 km)

    Stralsund liegt direkt an der Ostseeküste und bietet viele tolle Erlebnisse für die ganze Familie. Die Altstadt von Stralsund gehört inzwischen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier befinden sich nicht nur interessante historische Gebäude aus dem Mittelalter, sondern auch moderne Bauprojekte wie das Ozeaneum, ein innovatives Meeresmuseum. In Stralsund befindet sich die einzige Brücke, die das Festland mit der malerischen Insel Rügen verbindet. Auch auf Rügen gibt es viele interessante Ausflugsziele wie den Nationalpark Jasmund, die beeindruckenden Kreidefelsen an der Küste und den Koloss von Prora, Teil des unvollendeten KdF-Seebades Rügen, einer großen Ferienanlage, die zwischen 1936 und 1939 entstanden ist. Die Anlage besteht aus identischen Blöcken und zeigt deutliche Spuren der Architektur des Dritten Reiches.

    Stralsund
    Stralsund ist eine bezaubernde Stadt, die sowohl für Bade- als auch Wellnessurlaub bevorzugt wird
  • HanseDom (4.0 km)

    Der große Wellness- und Wasserpark HanseDom ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Hier warten Spaß und Action auf Kinder und Erwachsene. Außerdem gibt es ein großes Angebot an Massagen und Wellnessanwendungen, sowie ein eigenes Sportzentrum, in dem Sie sich u.a. bei verschiedenen Ballsportarten und beim Kletterm sportlich austoben können.

    HanseDom
  • Ozeaneum (4.5 km)

    Das Ozeaneum ist eines der größten Museen im Norden von Deutschland. Hier kann man das Leben im Meer beim Betrachten der großen Aquarien erkunden.

    Ozeaneum
  • Marienkirche Stralsund (5.0 km)

    Stralsunds größte Kirche ist die Marienkirche, ein Prachtbau, der kaum zu übersehen ist. Die Marienkirche ist die zweitgrößte gotische Backsteinkirche im gesamten Ostseeraum. Steigen Sie über die schmale Wendeltreppe auf den Turm hinauf. Am Ende der hohen Stufen wartet noch einmal ein kleiner Treppenaufgang bis hinauf zur 104 Meter hohen Aussichtsplattform des Kirchturms. Insgesamt sind es 366 Stufen bis zu Spitze des Turmes. Aber der Aufwand lohnt sich: Der Blick auf die Stadt und das Meer sind wirklich beeindruckend.

    Marienkirche Stralsund
    Machen Sie einen Familienausflug an die Ostsee - zur Marienkirche Stralsund.
  • Barth (27.8 km)

    Barth liegt am südlichen Ufer der Bucht Barther Bodden, die mit der Ostsee verbunden ist. Die Stadt blickt auf eine turbulente Geschichte zurück: Während des 30-jährigen Krieges hatte sie gleich mehrere verschiedene Herren. Nach dem Westfälischen Frieden jedoch ist Barth an die Schweden gefallen. Sie blieb bis 1815 Eigentum Schwedens und ist dann an Preußen gefallen. Die Stadt befindet sich in Ostdeutschland und hat sich seit dem Fall der Mauer zu einer tollen kleinen Stadt mit ausgezeichneten Restaurants und Cafés entwickelt. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Promenade und genießen Sie die frische Meeresbrise der Ostsee.

    Barth
    Barth liegt direkt an der Ostsee.
  • Rügen (39.7 km)

    Rügen ist Deutschlands größte Insel und wird oft auch als deutsche Riviera bezeichnet. Die Insel ist wegen ihrer malerischen Fischerdörfer, ihrer herrlichen Natur und ihren kilometerlangen Sandstrände an der Südküste ein beliebtes Urlaubs- und Reiseziel. Besuchen Sie die weißen Kreidefelsen, die herrlichen Seen und Buchenwälder und verbringen Sie einen aktiven Tag mit Radfahren, Wandern oder Angeln. Auf der Insel gibt es natürlich auch viele schöne Restaurants, die lokale Spezialitäten servieren. Sehenswert ist u.a. Binz, einer der größten Kurorte auf Rügen. In der gepflegten Fußgängerzone von Binz gibt es zahlreiche Fachgeschäfte und tolle Einkaufsmöglichkeiten. Entlang der Strandpromenade gibt es mehrere Spas und Pensionen.

    Rügen
Mehr anzeigen

Karte

Hotel Rügenblick
Große Parower Str. 133 18435 Stralsund