Städtereise mit eigener Anreise ins gemütliche Celle

Deutsch | EUR

Intercityhotel Celle

Günstiges Hotelpaket für einen Kurzurlaub im historischen Celle

» Ermitteln Sie die Entfernung zu Ihrem Wohnort

Höhepunkte

  • Modernes Hotel im historischen Kern von Celle
  • 2-Gänge-Menü in einem gemütlichen Restaurant inklusive
  • Gratis öffentlicher ÖPNV in Celle für drei Tage
23,-
3~5 Tage ab
129,-

Inkl. ein 2-Gänge Menü

Im Herzen des historischen Celle

3 Tage
nur 129,- / Super Preis !
Sparen Sie
4 Tage
nur 189,- / Super Preis !
Sparen Sie
5 Tage
nur 239,- / Sparen Sie bis zu 23,-
Sparen Sie
* Preis pro Person in Doppelzimmer

3 Tage inkl.

  • 2 Übernachtungen m. Frühstück
  • 1 x 2-Gänge Menü
  • 1 x 1 Gl. Bier, Wein oder Wasser
  • 1 Fl. Wasser auf dem Zimmer
  • Kostenfreie Nutzung der ÖV für 3 Tage
Olsen Angebot

Das InterCityHotel Celle hat eine Top-Lage in der Nähe des mittelalterlichen Zentrums von Celle und bietet schön kurze Entfernungen zu vielen Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Genießen Sie einen Aufenthalt in einer modernen Umgebung mit köstlichem Frühstück, kostenlosen öffentlichen Verkehrsmitteln und vielen Erlebnissen in Celle.

Hotel

Das Hotel ist modern eingerichtet und bietet eine gemütliche Umgebung für eine Städtereise mit eigener Anreise in Celle, einer charmanten Stadt mit vielen Optionen. Celle beherbergt nicht nur Europas größte Konzentration an Fachwerkhäusern - es gibt fast 500 davon. Es bietet auch viele abwechslungsreiche Erlebnisse, Sehenswürdigkeiten und gute Shoppingerlebnisse. Besuchen Sie z. B. das Bomann Museum oder das Schloss und den Schlosspark der Stadt.  Oder machen Sie einen herrlichen Spaziergang durch den wunderschönen französischen Garten. Sie können auch einen Familienausflug zum größten Vogelpark der Welt, dem Weltvogelpark Walsrode, unternehmen, der eine überschaubaren Fahrt, nordwestlich der Stadt, liegt.

Der Aufenthalt beinhaltet ein „FreeCityTicket“, mit dem Sie die öffentlichen Verkehrsmittel in Celle kostenlos nutzen können, sodass Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt bequem erkunden können, ohne sich um Verkehr oder Parken sorgen zu müssen.

Beginnen Sie den Tag mit einem Frühstück im gemütlichen Bistro-Restaurant, mit Blick auf die Fachwerkhäuser in der Altstadt. Tagsüber können Sie Snacks und Getränke am Automaten kaufen und abends bei einem Drink in der gemütlichen Bar entspannen, die auch eine umfangreiche Auswahl an köstlichen Weinen bietet.

Das Hotel verfügt über einen eigenen Parkplatz, der gegen eine tägliche Gebühr genutzt werden kann, außerdem eine Ladestation für Elektroautos. Während Ihres Aufenthalts haben Sie freien WLAN-Zugang.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 121 moderne, komfortable Zimmer sowie Einzel- und Doppelzimmer.

Zimmertypen *

Doppelzimmer

1 / 2
Doppelzimmer von rd. 16 m² mit eigener Dusche & WC, bequemem Bett (entweder Queen-Size oder zwei separate Betten), Schreibtisch, Radio, Safe und Sat-TV mit Sky Sport und Bundesliga.
» Weitere Zimmerbilder anzeigen

Einzelzimmer

1 / 2
Doppelzimmer von rd. 16 m² mit eigener Dusche & WC, bequemem Bett, Schreibtisch, Radio, Safe und Sat-TV mit Sky Sport und Bundesliga.
» Weitere Zimmerbilder anzeigen
Beachten Sie, dass Bilder und Grundrisse nur Richtwerte sind und von den gezeigten abweichen können.

Entfernungen zum Hotel

Entfernung von Ihrem Wohnort

Teilen Sie uns Ihre Postleitzahl mit und wir teilen Ihnen die Entfernung zum Hotel mit. Einfacher kann es nicht sein.

Ausflüge in der Nähe des Reiseziels

Celle (0.7km)

Das bezaubernde Celle liegt südlich der Lüneburger Heide und hat eine wunderschöne Altstadt mit mehr als 500 Fachwerkhäusern aus dem 13. Jahrhundert und einem beeindruckenden Herzogschloss. Celle ist bekannt für seine schönen Fachwerkhäuser: Kunstvoll verzierte Häuser aus der Zeit vom 15. bis ins 17. Jahrhundert schmücken die Altstadt und sorgen für eine mittelalterliche Atmosphäre. Das schönste Gebäude ist das Hoppener Haus von 1532: Es hat insgesamt sechs Stockwerke bis zum Giebel und ist mit zahlreichen Ornamenten verziert. Das Herzogschloss gehört zu den ältesten Gebäuden der Stadt. Einzelne Teile der Schlossanlage stammen noch aus dem 13. Jahrhundert. Zu den interessantesten Einrichtungen der Schlossanlage, die Renaissance mit Barock verbindet, gehört ein historisches, barockes Theater, das auch heute noch genutzt wird, sowie das Schloßkabinett, die Staatsdenkmäler und die Schloßküche.

Celle bietet außerdem tolle Einkaufsmöglichkeiten. Die Haupteinkaufsstraße ist die Zöllnerstraße, eine bunte Mischung aus Fachgeschäfte und Boutiquen hinter der Fassade wunderschöner Renaissance-Häuser und historischer Fachwerkhäusern.

Bergen Belsen (23.6km)

Wer sich für Geschichte interessiert, sollte einen Abstecher nach Bergen-Belsen machen, das etwa 15 km nordwestlich von Celle entfernt liegt. Im ehemaligen Konzentrationslager Bergen-Belsen waren rund 55.000 politische Gefangene untergebracht, die dort einen langsamen Hungertod starben. Hier ist auch Anne Frank schließlich ihrem Typhus-Leiden erlegen, nur einen Monat bevor das Lager von den alliierten Truppen im April 1945 befreit wurde.

Rausch-Schoko-Land (38.9km)

Ein Besuch im Schokoladenmuseum ist bestimmt ein tolles Erlebnis: Im Rausch Schoko-Land erfahren Besucher alles über die Geschichte der Kakaobohne, ihre Ernte und die Herstellung von Schokolade. Dabei gibt es u.a. auch interessante Maschinen zu sehen, man zur Schokoladenfertigung vor 100 Jahren eingesetzt hat. Natürlich kann man auch jede Menge Schokolade probieren und sich im Outlet-Shop mit einem kleinen Vorrat für zuhause eindecken. Zum Museum gehört ein schönes Cafe mit hervorragendem Kakao und Schokoladenkuchen.

Peine (39.8km)

Peine ist eine Stadt mit 50.000 Einwohnern im Herzen von Deutschland zwischen Hannover und Braunschweig in schöner natürlicher Umgebung.

Peine bietet sowohl interessante historische Sehenswürdigkeiten als auch schöne kulturelle und kulinarische Erlebnisse, z.B. mit dem Stadtmarkt im Zentrum, auf dem Sie die verschiedensten frischen Produkte erhalten. Der Markt ist am Mittwoch und Samstag geöffnet.

Im Zentrum der Stadt finden Sie den Hauptmarkt, den Sie als Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch die Altstadt nehmen können. Der größte Platz in Peine geht auf das Jahr 1220 zurück und hat die das Leben in der Stadt viele Jahrhunderte geprägt.

Daneben ist das alte Rathaus. Die Stadt wurde von unzähligen Bränden verwüstet und im Laufe der Jahrhunderte wurden mehrere Rathäuser gebaut.

Das aktuelle stammt aus dem Jahr 1827 und mehrmals täglich verbreiten Glockenspiel des Rathauses zusätzlich eine stimmungsvolle Atmosphäre in der Stadt.

Erlebnis-Zoo Hannover (40.1km)

Im Erlebnis-Zoo Hannover leben über 50 verschiedene Tierarten, darunter Nashörner, Löwen, Tiger und viele andere exotische Tiere. Für Besucher finden regelmässig öffentliche Fütterungen und Shows mit Robben und Vögeln statt.

St. Jakobi Kirche (41.5km)

Im Zentrum von Peine liegt die schöne St. Jakobi Kirche. Die neugotische Kirche ist Ende des 19. Jahrhunderts entstanden und bekannt für ihre reiche Ausmalung und die Bildfenster. Biblische Bilderreihen sind mit floralen und gobelinartigen Ornamentfeldern und Spruchbändern kombiniert. Alexander Linnemanns Entwurf, der vom Wienhausener Nonnenchor inspiriert ist und von seinem Sohn Otto ausgeführt und vollendet wurde, gilt heute als besonders gelungenes Beispiel historistischer Kirchenmalerei. In der Kirche finden oft Konzerte mit klassischer Musik und Kirchenmusik statt.

Hannover (43.9km)

Hannovers Zentrum bietet mit seinem weiten Netz an Fußgängerzonen für jeden das Richtige zum Einkaufen. Um die Atmosphäre beim Einkaufen aufzunehmen, können Sie einen Ausflug in die Altstadt mit ihren zahlreichen Geschäften und Boutiquen machen.

Ein Muss für einen Besuch der Stadt sind die Gärten von Herrenhausen, die barocke Kunst in französischem Stil bieten. Der Landschafts- und botanische Garten wurde im englischen Stil angelegt. Im 17., 18. und 19. Jahrhundert gepflegt von den Hannoveraner Kurfürsten und Königen, vereinen die Gärten in einer einzigartigen Art und Weise die wichtigsten Stilrichtungen der Gartenkunst.

Ein zentraler Teil der Einrichtung ist der „Große Garten“, ein Barockgebäude im französischen Stil mit großen Brunnen und einem Labyrinth.

Sehnde (47km)

Die kleine Gemeinde Sehnde hat etwa 23.300 Einwohner und liegt nicht weit von Hannover entfernt. Deshalb gehört Sehnde auch zur Region Hannover, hat aber einen eigenen Verwaltungsbezirk. In Sehnde gibt es kleine Fachgeschäfte und Supermärkte für Produkte des täglichen Bedarfs. Es gibt außerdem verschiedene Restaurants in der Stadt, die ihre Gäste mit regionalen Spezialitäten verwöhnen, darunter z.B. das Restaurant "Schützenklause ", das nur wenige Kilometer vom Hotel entfernt ist. In Sehnde befindet sich außerdem das Hannoversche Straßenbahnmuseum mit einer einzigartigen Sammlung von Straßenbahnen aus der Zeit von 1895 bis Ende der 1980er Jahre. Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie!

Walsrode (52.3km)

Walsrode ist eine Stadt mitten im Grünen mit einem großen Angebot an Freizeitaktivitäten. Hier können Sie die malerische Umgebung genießen, Rad fahren, auf den markierten Wanderwegen spazieren gehen oder einen Tag in einem der Erlebnisparks in der Umgebung verbringen.

Einer der faszinierendsten Abenteuerparks ist der Vogelpark mit mehr als 650 Vogelarten und großartigen Flugshows.

Reviews
Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie unser Kundencenter

Kontaktieren Sie uns:
Telefon: 0800 723 8001 
E-Mail: info@olsen-reisen.de

Unsere Öffnungszeiten sind:
Montag - Freitag: 9 - 17 Uhr

Wählen Sie das richtige Angebot, das Ihren Wünschen und Bedürfnissen für den nächsten Kurzurlaub mit Eigenanreise entspricht

Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie unser Kundencenter

Kontaktieren Sie uns:
Telefon: 0800 723 8001 
E-Mail: info@olsen-reisen.de

Unsere Öffnungszeiten sind:
Montag - Freitag: 9 - 17 Uhr

Andere Hotels in der Nähe

Wyndham Hannover Atrium

Das Hotel ist in der Eilenriede City Park

Niedersachsen

Kulturstadt Hannover

Wild Offer - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen m. Frühstück
  • Eintritt Fitness
  • Kostenloses Parken
  • Kostenloses Internet
  • Kostenloser Stadtplan

55,-
Nur
79,-

Karte anzeigen

Top Preis!!! Sofort Zugreifen!

Weiterlesen ...

Hotel Ambiente Langenhagen Hannover by Tulip Inn

Paket mit Frühstück

Niedersachsen

Kurzurlaub in Hannover

Olsen Angebot - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 2 x Kostenloser Kaffee/Tee (Zim.)
  • Kostenloses Internet

schon ab
89,-

Karte anzeigen

Gemütlich und zentrumsnah in Hannover

Weiterlesen ...

Hotel Hannover Airport by Premiere Classe

Paket mit Frühstück

Niedersachsen

Ideal für einen Hannover-Städtetrip

Olsen Angebot - 2 Tage inkl.
  • 1 Übernachtung
  • 1 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • Kostenloses Parken
  • Kostenloses Internet

Nur
39,-

Karte anzeigen

Hotel mit guter Lage und Anbindungen.

Weiterlesen ...

Apart Hotel Sehnde

Angenehmer Aufenthalt

Niedersachsen

Stopover nahe Hannover

Wild Offer - 2 Tage inkl.
  • 1 Übernachtung
  • 1 x Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gänge Menü
  • 1 Begrüßungsgetränk
  • Kostenloses Parken & Internet

Nur
59,-

Karte anzeigen

Dauertiefpreis Land und Stadt genießen

Weiterlesen ...

Ringhotel Celler Tor

Inkl. 1 x 3-Gänge Menü

Lüneburger Heide

Wellness in Celle

Olsen Angebot - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen m. Frühstück
  • 1 x 3-Gänge Menü
  • Kaffee nach dem Essen
  • Eintritt SPA
  • Kostenloses Parken

26,-
schon ab
159,-

Karte anzeigen

4 Sterne mit Wellness nahe Hannover

Weiterlesen ...
 
Ihre Daten und Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung mit olsen-reisen.de zu bieten. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Einstellungen zu.