Günstiger Aufenthalt mit eigener Anreise im Landgasthof Tarp

Reiseziele
Bezahlung

Bezahlung

Gutschein

Über Olsen Reisen

Gutschein

Weiteres

FAQ

Landgasthof Tarp

Urlaub in Tarp, nur 25 km von der dänischen Grenze.

  • Hotelrestaurant
  • Bar
  • Hund
  • Kostenlose Parkplätze
  • Kostenloses Internet

Hotel

Der Landgasthof Tarp liegt im gemütlichen norddeutschen Tarp. Hier erleben Sie eine charmante und wohnliche Atmosphäre. Entdecken Sie Tarp bei einer Kutschfahrt und besuchen Sie auch die weiteren Städte der Umgebung.

Hotel

Der 3-Sterne Landgasthof Tarp wurde im Jahre 1915 gegründet und wird heute von der vierten Generation geleitet. Das gemütliche Restaurant bietet neben einer großen a-la-carte Karte den Halbpensionsgästen jeden Tag die Möglichkeit neben Vorspeise und Dessert aus 3 Hauptgerichten zu wählen. Das Hotel besitzt eigene Pferde und Pferdekutschen. Es besteht die Möglichkeit eine Kutschfahrt von 1 Stunde für € 90 zu buchen. Auf dem Wagen ist Platz für 14 Personen - sind Sie eine größere Gruppe, können Sie auf diese Weise eine lustige und alternative Besichtigung der Gegend unternehmen. Die Kutschfahrt muss vor dem Aufenthalt bestellt werden. Im Hotel befindet sich auch eine Kegelbahn. Kostenloses Internet (W-LAN) und kostenlose Parkplätze sind vorhanden. Ihren Hund können Sie gegen eine geringe Gebühr mitbringen.

Zimmer

Das Hotel bietet Doppelzimmer mit bis zu 4 Betten. Die Zimmer sind gemütlich und haben ein Bad/WC, TV und Telefon.

Hier geht`s weiter

Beachten Sie, dass

Check in: Januar bis März täglich nach 16 Uhr. April bis Dezember täglich nach 14 Uhr.
Wenn Sie später als 18:30 Uhr anreisen sollten, rufen Sie bitte direkt im Hotel an um Bescheid zu geben.

Ist Ihr Aufenthalt mit Menu/Buffet, entscheidet das Hotel, ob ein Menu oder ein Buffet serviert wird.

Mehr anzeigen

Buchungsanmerkung

Sehenswert

  • Freibad Tarp (1.4 km)

    Die kleine Gemeinde Tarp hat ein wunderbares Freibad, das über die Sommermonate hinweg geöffnet ist. Hier gibt es Spaß und Action für Groß und Klein. Im großen Außenbecken kann man sich im kühlen Nass erfrischen, von den Sprungbrettern springen, die Wasserrutschen benutzen oder im Kinderbereich ein wenig planschen. Das Außenbecken ist von gepflegten Grünflächen umgeben, auf denen man die Sonne oder das Lunchpaket genießen kann.

    Freibad Tarp
  • Heimatmuseum (5.7 km)

    Heimatmuseum mit Informationen zur Geschichte der Region ab 1800

    Heimatmuseum
    Heimatmuseum
  • Fröruper Berge (8.9 km)

    Die Fröruper Berge sind 1936 zu einem Naturschutzgebiet gemacht worden. Sie sind vor allem für ihre großen Sumpfgebiete bekannt, die während der Eiszeit entstanden sind. Große Teile des Gebietes sind geschützt.

    Fröruper Berge
  • Flensburg (19.8 km)

    Flensburg hat einen wunderschönen Hafen mit toller Atmosphäre. Die Stadt lebt vor allem von grenzüberschreitendem Handel, von Touristik und Schifffahrt. Sie bietet in den vielen malerischen Gassen sehr gute Einkaufsmöglichkeiten. Flensburg ist eine Universitätsstadt mit mehr als 4.000 Studenten. Sie ist außerdem das Zentrum der dänischen Minderheit in Südschleswig. Deshalb gibt es in Flensburg dänischen Kirchen, Schulen und Bibliotheken.

    Flensburg
  • Schloss Gottorf (24.0 km)

    Besuchen Sie Schloss Gottorf mit seinen schönen barocken Gärten und gleich drei verschiedenen Museen im Landesmuseum für Kunst, Kulturgeschichte und Archäologie. Das Schloss liegt an der Schlei und hatte große Bedeutung in den zahlreichen Auseinandersetzungen zwischen dem dänischen Königshaus und den Herzögen von Gottorf. Frederik I. hatte seinerzeit u.a. entschieden, das Schloss Gottorf zu Dänemark gehören sollte.

    Schloss Gottorf
  • Schleswig (26.0 km)

    Schleswig liegt rund 40 km südlich der dänischen Grenze. Die Stadt ist über 1200 Jahre alt und hat eine Menge Geschichte und Kultur zu bieten. Sie gilt als eine der ersten Städte im Norden Europas. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Innenstadt und bewundern Sie u.a. den Schleswiger Dom, der viel von der Vergangenheit der Stadt erzählt. Über 200 Jahre lang siedelten Wikinger am Fjord an der Schlei und machten die Region zu einem wichtigen Umschlagplatz von Waren. Vom 16. bis ins 18. Jahrhundetr war die Stadt Machtbasis der Herzöge von Gottorf. In dem verschiedenen Museen der Stadt erhalten Besucher ausführliche Informationen über das historische Erbe von Schleswig.

    Schleswig
    Schleswig
  • Kruså (29.6 km)

    Kruså ist der Ort, an die deutschen Truppen 1940 die Grenze zu Dänemark übertretem haben. Kruså war für viele Jahre die einzige Grenze nach Deutschland und zeichnet sich noch heute durch einen intensiven grenzüberschreitenden Handel aus. Am Mühlensee gibt es eine stillgelegte Wassermühle. Sehenswert ist auch das während der Eiszeit entstandene Krusau-Tunneltal.

    Kruså
  • Schloss Glücksburg (29.2 km)

    Schloss Glücksburg ist eines der bedeutendsten Renaissance-Schlösser in Skandinavien. Das Wasserschloss liegt in einem aufgestauten Teich auf einem 2,5 Meter hohen Granitsockel. Über eine Brücke ist es mit dem Festland verbunden. Die Burg war um 1864 dänisch-königliche Residenz. Frederik VII verbrachte hier einen großen Teil seiner Zeit.

    Schloss Glücksburg
  • Friedrichstadt (51.2 km)

    Friedrichstadt erinnert sehr an eine der typischen holländischen Kanalstädte. Deshalb wird es auch häufig liebevoll "Klein Amsterdam" genannt. Die Stadt 1621 von Holländern an dem Ort gegründet worden, an dem Eider und Treene zusammenfließen. Malerische, gezackte Giebel und wunderschöne Fassaden spiegeln sich im Wasser der Kanäle. Viele Häuser sind mit Schnitzereien an Türen und Fenstern verziert.

    Friedrichstadt
    Friedrichstadt
Mehr anzeigen

Karte

Landgasthof Tarp
Bahnhofstrasse 1 24963 Tarp

Kinderrabatt

Um Kinderrabatt zu nutzen müssen mindestens 2 bezahlende Erwachsende im Zimmer sein.
Der genaue Kinderrabatt sehen Sie im Buchungsformular.

Doppelzimmer
Kind 0~6 J. im Bett der Eltern 100% rabat
Kind 0~15 J. im Extrabett 50% rabat
Kind 15~100 J. im Extrabett 33% rabat