Günstiger Urlaub bei Lübeck im Ringhotel Friederikenhof

Reiseziele
Zahlung

Zahlung

Gutschein

Ringhotel Friederikenhof

Ostseeurlaub und Städtereise kombinieren

Idyllische Lage
Historischer Gutshaus mit privatem Garten
Nur 10 km von Lübeck
  • Hotelrestaurant
  • Sauna
  • Massage gegen Gebühr
  • Fahrradverleih möglich
  • Kinder Spielraum

Hotel

Lassen Sie sich von ländlicher Idylle in der malerischen Landschaft von Schleswig-Holstein umgeben. Das Ringhotel Friederikenhof befindet sich in einem historischen Gutshaus und liegt nur 10 km südlich von Lübeck. Das Hotel liegt in einem schönen privaten Garten direkt neben dem Lübeck-Elbe-Kanal. Das Hotel bietet viele schöne Naturerlebnisse beim Wandern und Radfahren, viele großartige Möglichkeiten für Wellness und aufregende Stadtbesuche in der schönen, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Hansestadt Lübeck.

Hotel

Das Ringhotel Friederikenhof befindet sich auf einem wunderschönen Anwesen aus dem Jahr 1867 und wurde zuletzt im Jahr 2017 renoviert. Das Hotel befindet sich in idealer Lage nahe dem Lübeck-Elbe-Kanal, 10 km südlich von Lübecks historischem Zentrum. Hier verbringen Sie einen schönen Urlaub in einer wunderschönen Landschaft mit einem herrlichen privaten Garten direkt vor der Tür. Vom Garten aus haben Sie einen fantastischen Blick auf die sieben berühmten Turmspitzen von Lübeck.

Die Gegend eignet sich ideal zum Wandern und Radfahren mit Ausflügen in die herrliche Natur Mecklenburgs, an die Ostsee und in die "holsteinische Schweiz". Das Hotel bietet die Möglichkeit, Fahrräder zu mieten, damit Sie in der schönen Umgebung Ihre Urlaubs-Abenteuer erleben können. Es werden auch regelmäßig Führungen in der Umgebung organisiert. Dazu gehören kombiniertes Kanufahren und Radfahren, Wandern in den umliegenden Feldern und Wäldern sowie Stadtspaziergänge in Lübeck.

In der Nähe finden Sie viele gute Wellnesseinrichtungen. Im Hotel können Sie im Solarium entspannen, Entspannung in der Sauna finden und eine schöne Massage buchen. Es gibt sowohl ein Indoor-Spielzimmer als auch einen Spielplatz im Freien, wo sich die Kinder vergnügen können.

Jeden Morgen können Sie sich an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet stärken, das in einer hellen und einladenden Umgebung serviert wird, um einen guten Start in den Tag zu gewährleisten.

Das Hotelrestaurant serviert Mittag- und Nachmittagskaffee in gemütlicher Atmosphäre. Abends sind Sie zu raffinierten regionalen und internationalen Spezialitäten und viel gutem Wein im ländlichen Restaurant eingeladen.

Es gibt kostenlose Parkplätze am Hotel und während Ihres Aufenthalts haben Sie Zugang zu kostenfreiem WLAN.

Zimmer

Das Ringhotel Friederikenhof verfügt über 30 wunderschöne Zimmer, die alle in einem schicken Landhausstil eingerichtet sind und eine angenehme und entspannende Umgebung für Ihren Aufenthalt bieten. Das Hotel verfügt über Einzel- und Doppelzimmer, die alle mit eigenem Bad und WC sowie mit hochwertigen Möbeln, Sat-TV, Telefon, Radio, Minibar und Haartrockner ausgestattet sind.

Die Standardzimmer des Hotels sind 15 bis 20 m² groß und einige verfügen über eine kleine Küchenzeile.

In einigen Doppelzimmern kann 1 Zustellbett hinzugefügt werden.

Beachten Sie, dass

Im Aufenthalt ist eine Endreinigung inklusive, daher werden keine Betten gemacht und keine Handtücher abgegeben. In der Rezeption können Sie aber jederzeit gegen Gebühr ein Handtuch holen.

Mehr anzeigen

Sehenswert

  • Theater Figuren Museum (8.4 km)

    Ein Besuch im Marionettenmuseum ist etwas ganz besonderes: Hier warten zahlreiche Figuren auf neugierige Besucher. Und mit mehr als 1.000 Marionetten gibt es wahrhaftig viel zu sehen. Das Museum erstreckt sich über fünf historische Kaufmannshäuser in der Lübecker Altstadt. Treffen Sie auf Kuriositäten und alte Bekannte, Bühnen und Drehorgeln, Schattenspiele und Berühmtheiten der Figurentheaterszene aus Afrika, Asien und Europa

    Theater Figuren Museum
    Theater Figuren Museum
  • Weihnachtsmarkt in Lübeck (9.2 km)


    Die meisten Weihnachtsmärkte der Stadt sind vom 25. bis 30. November geöffnet und finden bis Weihnachten statt. Heiligabend 11 bis 14 Uhr, am 1. Weihnachtstag (25. Dezember) bleibt der Markt geschlossen, und dann geht es weiter vom 26.12 - 30.12.

    Machen Sie zu Weihnachten einen Familienausflug nach Lübeck und erleben Sie die historische Hansestadt von ihrer schönsten Seite. Ein sensationelles Erlebnis erwartet Sie dort, wo der kühle Winterschleier über den Dächern aufsteigt und die warmen Farben zahlloser verschiedener Lichtquellen den Weg in die schönen Gassen der norddeutschen Märchenstadt weisen.

    Ab November füllen sich die Straßen jedes Jahr mit Tausenden von Besuchern aus vielen Teilen Europas. Nutzen Sie einen Wochenendaufenthalt oder Kurzurlaub in Norddeutschland, um durch einen Städtetrip nach Lübeck so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen!

    Die mittelalterliche Stadt mit ihren vielen historischen Gebäuden und der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstadt bietet auch die perfekte Kulisse für einen wahrhaft stimmungsvollen Weihnachtsmarkt auf höchstem Niveau. Wenn Sie wirklich das Glück haben, mit einer frischen Schneeschicht in der Stadt anzukommen, wird sich diese ganze prächtige Kulisse noch weiter vervollkommnen, mit den schneebedeckten Straßen und Dächern, die das Gefühl vermitteln, in einer großen Weihnachtslandschaft herumzulaufen, als ob die Stadt niemals für etwas anderes erbaut wurde .

    Der Weihnachtsmarkt in Lübeck hat Tradition. Unzählige Stände, Unterhaltung und Aktivitäten, Glühweinhütten, Mandelgebäck, Marzipanbrote und vieles mehr. Und wenn Sie schon in Lübeck sind, ist es natürlich auch naheliegend, das berühmte Marzipan der Stadt zu probieren. Besuchen Sie deshalb unbedingt das gemütliche Café Niederegger, das direkt neben der schönen Fußgängerzone liegt.

    Offiziell gibt es in Lübeck sieben Weihnachtsmärkte, von denen jeder seinen eigenen Charme hat. Tatsächlich kann man aber sagen, dass sich die Stadt in einen großen, bezaubernden Weihnachtsmarkt verwandelt, der sich durch weite Teile der Stadt zieht. Der größte dieser Art ist der historische Weihnachtsmarkt in der Nähe des Rathauses und der schönen Marienkirche. Hier befinden Sie sich im Herzen der Altstadt, umgeben von unzähligen Gebäuden aus dem Mittelalter. Zu jener Zeit war es jedoch nicht so idyllisch wie heute - denn es ging darum, Lebensmittel so zu horten, dass man über den Winter damit kam.

    Das große Netzwerk an Weihnachtsmärkten ist äußerst vielseitig und erstreckt sich vom Stadtzentrum bis zur Trave in verschiedene Richtungen. Machen Sie einen märchenhaften Spaziergang durch die wunderschöne maritime Umgebung und besuchen Sie einen der verschiedenen Kunsthandwerkermärkte, z. B. den schönen Kunsthandwerkermarkt in der St. Petrikirche, schauen Sie am Familienmarkt am Ufer der Trave vorbei oder machen Sie einen Spaziergang zur wunderschönen beleuchteten Eisbahn vor den Toren des Holstentors. Besuchen Sie auch den aufregenden Kunsthandwerkermarkt im Heiligen Geist Hospital, wo viele verschiedene Künstler aus nah und fern einige ihrer großartigen Werke präsentieren - seien es Keramik, Holzprodukte oder Textilien.

    Olsen Reisen hat immer ein gutes Angebot für Sie und bietet eine große Auswahl an günstigen Aufenthalten in und um die bezaubernde Hansestadt Lübeck. Buchen Sie Ihren Weihnachtsurlaub, Familienausflug oder Wochenendaufenthalt und genießen Sie die fantastische Weihnachtsstimmung in einer der schönsten Städte Deutschlands.

    Weihnachtsmarkt in Lübeck
    Die stimmungsvollen Weihnachtsmärkte von Lübeck sind perfekt für einen romantischen Urlaub für 2, aber auch für einen Ausflug mit Freunden.
  • Lübeck (10.2 km)

    Unternehmen Sie einen günstigen Urlaub mit eigener Anreise nach Norddeutschland.

    Lübeck, „Tor des Nordens“ und „Mutter der Hanse“, ist mit den Backsteingotik-Bauten immer eine Reise wert – ob im Sommerurlaub, wenn Sie Ihren Ostseeurlaub mit einem Besuch der Hansestadt verbinden oder in einem stimmungsvollen Winterurlaub zu Weihnachten.

    Die Hansestadt Lübeck liegt ca. 60 km nordöstlich von Hamburg am Fluss Trave. Der alte Stadtteil ist eine Insel, umgeben vom Fluss und der Kanalverbindung. Die Hafenstadt Travemünde liegt ca. 15 km nordöstlich vom alten Stadtteil. Wir empfehlen, dass Sie sich für den alten Stadtteil viel Zeit nehmen. Nicht nur das umliegende Wasser, sondern auch die vielen Kirchen mit den schönen Türmen zeigen ein schönes Bild von der lebhaften 1000-jährigen Geschichte. Nicht umsonst wurde die mittelalterliche Altstadt 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

    Die vielen beeindruckenden Gebäude stammen aus den Zeitepochen der Gotik, der Renaissance, der Barock und dem Klassizismus.

    Das berühmte Holstentor und die Marienkirche sind nur zwei der vielen Sehenswürdigkeiten der „Stadt der Sieben Türme“, wie Lübeck auch genannt wird. Es sind die Türme der Marienkirche, der St. Jakobikirche, der Petrikirche, der Aegidienkirche und des romanisch begründeten Doms. Es gibt aber einige weitere Sakralbauten zu bewundern.

    In der mittelalterlichen Hansestadt Lübeck können Sie nicht weniger als 7 Weihnachtsmärkte erleben, von denen jeder hervorragend ist. Besuchen Sie den historischen Markt außerhalb der Marienkirche, erkunden Sie den Kunst- und Handwerksmarkt im Heiliggeist-Hospital oder besuchen Sie den Familienmarkt am Ufer der Trave, wo Sie die vielen Stände mit Glühwein und Geschenken erkunden können. Sie können auch auf der beleuchteten Eisbahn vor dem Holstentor skaten.

    Lübeck
    Die Altstadt von Lübeck mit ihren Backsteingotik-Bauten gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.
  • Herrenhaus Stockelsdorf (13.3 km)

    Das Herrenhaus Stockelsdorf ist ein wunderbares, historisches Herrenhaus von 1761. Zunächst waren hier Adelige und prominente Bürger untergebracht. Später wurde das Gebäude dann als Schule genutzt. Heute finden im Herrenhaus kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte und Ausstellungen statt. Außerdem gibt es ein eigenes Restaurant. Ein Teil der großen Grünfläche rund um das Herrenhaus ist heute ein schöner Park, in dem man wunderbar spazieren gehen kann.

    Herrenhaus Stockelsdorf
  • Holstentor (16.9 km)

    Das Holstentor diente einst vor allem dem Schutz der Altstadt gegen Westen. Es gilt vielen als Wahrzeichen der Stadt. Heute befindet sich im Gebäude auch ein Museum, das über die Geschichte des Holstentors informiert.

    Holstentor
    Das Holstentor
  • Naturpark Holsteinische Schweiz (20.2 km)

    Der Naturpark Holsteinische Schweiz umfasst insgesamt etwa 72.000 Hektar und ist das größte Naturschutzgebiet in Schleswig-Holstein. Hier gibt es mehr als 200 kleine und große Seen umgeben von Hügeln, Wäldern und Feldern, zahlreiche Dörfer und stattliche Herrenhäuser. Wegen der vielen Seen ist das Gebiet bei Wassersportlern und Anglern sehr beliebt. Natürlich gibt es viele wunderbare Wanderwege in der Umgebung. Ein weiteres schönes Erlebnis ist eine Bootsfahrt auf den Seen, bei denen man die Natur und Vogelwelt der Region hautnah erleben kann.

    Naturpark Holsteinische Schweiz
    Wir empfehlen eine Bootsfahrt auf den Seen im Naturpark Holsteinische Schweiz
  • Timmendorfer Strand (27.3 km)

    Der Timmendorfer Strand befindet sich nördlich von Lübeck und hat eine Menge zu bieten: Er ist nicht nur der längste Strand in Schleswig-Holstein, er erwartet Besucher außerdem mit Meer, Kultur, Lifestyle, Edelboutiquen, tollen Einkaufsmöglichkeiten, Nachtleben, Wellness, Top Sterne-Gastronomie, sowie einem umfassenden Programm interessanter Veranstaltungen und allerbester Unterhaltung. Versäumen Sie nicht, einen Besuch am Timmendorfer Strand zu machen.

    Timmendorfer Strand
    Timmendorfer Strand
  • Travemünde (30.6 km)

    Ca. 20 km vom Zentrum der Stadt Lübeck entfernt befindet sich Travemünde, ein ehemaliges Fischerdorf direkt an der Ostsee. Travemünde ist vom Hotel aus in etwa 45 Minuten zu erreichen. In der wunderschönen Stadt kann man die ganz großen Schiffe auf der Ostsee vorüberfahren sehen. In unmittelbarer Nähe befindet sich außerdem der älteste Leuchtturm Deutschlands, in dem heute ein maritimes Museum zuhause ist. Der Leuchtturm in seiner ursprünglichen Form ist im 13. Jahrhundert entstanden. 1534 wurde er von dänischen Truppen angegriffen und zerstört. Anschließend ist er wieder aufgebaut worden und bietet nun eine herrliche Aussicht auf 31 Metern Höhe.

    Travemünde
    Travemünde
  • Kurpark Mölln (35.3 km)

    Der Kurpark Mölln ist ein beliebtes Ausflugsziel mit Blumen, grünen Wiesen und Wasserspielen. Hier kann man hervorragend entspannen, sowie Minigolf, Schach und Boccia spielen.

    Kurpark Mölln
  • Hansapark (37.4 km)

    Hansapark, der größte Freizeitspark in Norddeutschland, ist für sowohl Erwachsene als auch Kinder ein fantastisches Erlebnis. Der Freizeitspark liegt 30 km nördlich von Lübeck in der Stadt Sierksdorf. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.hansapark.de

    Hansapark
    Hansapark
Mehr anzeigen

Karte

Ringhotel Friederikenhof
Langjohrd 15-19 23560 Lübeck-Oberbüssau

Kinderrabatt

Um Kinderrabatt zu nutzen müssen mindestens 2 bezahlende Erwachsende im Zimmer sein.
Der genaue Kinderrabatt sehen Sie im Buchungsformular.

Doppelzimmer
Kind 0~2.99 J. im Bett der Eltern 100% rabat
Kind 0~2.99 J. im eigenen Kinderbett 100% rabat
Kind 3~11.99 J. im Extrabett 50% rabat
Kind 12~99.99 J. im Extrabett 25% rabat