Skovshoved Hotel

Deutsch | EUR

Skovshoved Hotel

Historisches Hotel im Nordseeland nur 200 km vom Meer entfernt.

» Ermitteln Sie die Entfernung zu Ihrem Wohnort

Bo på superior rom med havutsikt

Aussicht auf den Öresund

2 Tage
nur 119,- / Sparen Sie bis zu 24,-
Sparen Sie
* Preis pro Person in Superior Doppelzimmer m. Meeresblick

2 Tage inkl.

  • 1 Übernachtung
  • 1 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Köche Sonntagskurs
  • 1 x Kaffee und Kuchen (Nachmittag)
  • 1 Glas Wein oder Bier zum Abendessen
Wild Offer

Skovshoved Hotel liegt wunderschön an der alten Strandvej und ist nicht weit vom Zentrum von Kopenhagen oder dem Wildpark entfernt. Verbringen Sie unvergessliche Tage im 3-Sterne-Familienhotel und genießen Sie die schöne Umgebung, die Aussicht auf den Øresund, die gemütlichen Zimmer und die Küche des bekannten Hotelrestaurants.

Hotel

Skovshoved Hotel hat zum ersten Mal bereits 1660 eröffnet. Über die Jahrhunderte ist das Haus stetig größer und natürlich auch moderner geworden. Heute ist Skovshoved Hotel ein bezauberndes kleines Haus direkt am Wasser im historischen Fischerdorf am Skovshoved. Bis heute liegt es als Inbegriff eines Strandhotels an der Strandvej zwischen Svanemølle und Helsingør. Ganz in der Nähe sind auch der Bellevue Strand und der Wildpark. Warum leihen Sie sich nicht Fahrrad und entdecken die wunderbare Landschaft Nordseelands auf zwei Rädern?!

Das Hotelrestaurant verwöhnt seine Gäste mit einer Symphonie aus französich inspirierten Gerichten und dänischen Spezialitäten, die stets frisch zubereitet werden. Die Küche ist vor allem für Candle Light Dinner bekannt, bei denen ausgezeichnete Küche und passende Getränke perfekt miteinander harmonieren. Die Hotelbar Friday ist ebenfalls ein beliebter Treffpunkt mit Snacks und Musik. Die Bar ist immer geöffnet und ein idealer Ort, um nach einem erlebnisreichen Tag bei einem Glas Wein oder Bier oder einem Softdrink zu entspannen.

Das Hotel hat kostenlose Parkplätze und gratis WLAN.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 22 im traditionell dänischen Stil eingerichtete Zimmer. Alle Zimmer haben ein Bad mit WC und Haartrockner. Außerdem gibt es in allen Zimmern ein Telefon, TV, einen Safe und eine Minibar.

Beachten Sie, dass Bilder und Grundrisse nur Richtwerte sind und von den gezeigten abweichen können.

Entfernungen zum Hotel

Entfernung von Ihrem Wohnort

Teilen Sie uns Ihre Postleitzahl mit und wir teilen Ihnen die Entfernung zum Hotel mit. Einfacher kann es nicht sein.

Ausflüge in der Nähe des Reiseziels

Dyrehaven (2.8km)

Dyrehaven ist seit über 300 Jahren ein geschütztes Wald- und Tierreservat und seit Generationen ein beliebtes Ziel für Könige und Bürger. Dyrehaven liegt nur 20 Minuten nördlich von Kopenhagen, aber die ruhige Umgebung fühlt sich an, als sei sie weit weg von den lebhaften Straßen der Stadt. Der Park ist für seine mehr als 2000 Wildtiere bekannt, auf die Sie bei einem Spaziergang durch den Wald oder über die hügeligen Wiesen treffen könnten.

Im Jahr 2015 wurde Dyrehaven aufgrund seiner aufregenden Geschichte als Jagdgebiet des Königs in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Wenn Sie durch den Park laufen, beachten Sie die sternförmigen Knotenpunkte im Wegesystem, die angelegt wurden, damit die Jäger den Fährten der Hunde im Wald besser folgen können.

Mitten im großen Naturpark liegt das königliche Jagdschloss, die Eremitage Schloss, von dem aus man einen schönen Blick auf den Öresund hat. Das schöne Barockschloss wurde von König Christian VI. in der Zeit von 1734 bis 1736 erbaut und es ist möglich, ein Ticket für eine Besichtigung des Schlosses im Sommer zu erwerben.

Dyrehavsbakken (2.8km)

Besuchen Sie Bakken, das Tivoli Pendant - umgangssprachlich Bakken. Der Vergnügungspark ist in die Natur eingebettet, nahe des größten Waldes. Der Freizeitpark ist ein Paradies für Erwachsene und Kinder.

Gehen Sie in den Tierpark, durch rote Haupttor Klampenborg, wo Pferdekutschen bereitstehen und Sie bereits erwarten, um Sie rund um den Wildpark mitzunehmen, vorbei an dem königlichen Jagdschloss Eremitage, das auf dem höchsten Punkt, dem Eremitageslettens, liegt. Der Park ist Ende März bis Ende August täglich zwischen 14:00 Uhr und 24:00 Uhr geöffnet.

Das Experimentarium (4.3km)

Nach einer umfangreichen Renovierung, einem Feuer und einer unglaublichen Anstrengung hat das Experimentarium wieder die Türen an seinem gewohnten Platz in Tuborg Havn in Hellerup geöffnet.

Das Wissenschaftszentrum Dänemarks ist wieder bereit, seine Besucher zu überraschen und zu begeistern, die die viele Experimente selber ausprobieren können und die nur darauf warten, sagen zu können, wie und was passieren wird, wenn die Wissenschaft ihre grundlegenden Konzepte testet.

Versuchen Sie auch die ersten interaktiven Filme weltweit auf Basis von Bewegungssensoren, wo jeder gegen die dunklen Nebel kämpfen helfen muss, um dem Mädchen Anna zu helfen.

Inzwischen gibt es neue Ausstellungen nach der Wiedereröffnung im Januar 2017 und daher ist es nicht verwunderlich, dass das Experimentarium zu einem besonderen Ort geworden ist für schöne Familienerlebnisse.

Für Kinder eröffnet sich eine ganz neue Welt und für die Erwachsenen ist es schön, die schon bekannten Grundsätze an Ort und Stelle selbst auszuprobieren und gleichzeitig eine Menge neuer zu lernen.

Das Louisiana Museum of Modern Art (32.3km)

In Humlebæk befindet sich das Louisiana Museum of Modern Art, eines der führenden Museen für moderne Kunst in Skandinavien mit 6 bis 10 verschiedenen Ausstellungen pro Jahr und einer Dauerausstellung. Das Museum hat eine Lage, die einen Panoramablick auf den Sund gewährt. Hier kann man mit gutem Gewissen behaupten, dass Kunst, Natur und Architektur in einer einzigartigen Harmonie verschmelzen. Machen Sie einen Spaziergang durch den Park, der das Museum umgibt, und genießen Sie die vielen Kunstwerke, die mit der Umgebung in Verbindung stehen. Es gibt viel Platz, wo die Kinder toben können. Außerdem hat das Museum auch sonst ein sehr familienfreundliches Angebot an Aktivitäten und Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene.

Ordrupgaard (3.7km)

Das staatliche Kunstmuseum Ordrupgaard befindet sich nördlich von Kopenhagen im Wildpark Jægersborg. Dem Museum gehört eine von Nordeuropas bedeutendsten Sammlungen dänischer und französischer Kunst aus dem 19. Jahrhundert und den Anfängen des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung selbst hat eine ganz besondere Geschichte. Sie ist zweifellos eine wahre Offenbarung einiger der besten Impressionisten Dänemarks. Genießen Sie die Werke großer Künstler wie Delacroix, Corot, Courbet, Degas, Matisse, Monet, Cézanne, Gauguin und Renoir. Der Park vor Ordrupgaard ist von einem französisch inspirierten Rosengarten umgeben. Ursprünglich stand hier auch ein Keramik-Brunnen von Jean Gauguin, der inzwischen aber in den Wintergarten verlegt wurde.

Statens Museum for Kunst (8.8km)

SMK steht für Statens Museum for Kunst, Dänemarks Nationalgalerie im Zentrum von Kopenhagen. Das Museum zeigt Kunst und Kunstgeschichte aus den letzten 700 Jahren. SMK zeichnet sich durch eine abwechslungsreiche Mischung aus alter und neuer Kunst aus. Zu sehen sind u.a. Werke von Nolde, Anna Ancher, Hammershøj, Munch und Rubens. Sehr bekannt ist das Museum für seine unglaubliche Sammlung dänischer Kunst des sogenannten goldenen Zeitalters und die spektakuläre Sammlung Französischer Kunst von 1900 bis 1930 mit bekannten Künstlern wie Matisse und Picasso. Es finden außerdem wechselnde Ausstellungen zu speziellen Themen statt. Deshalb ist es auch kaum möglich, bei einem Besuch alle Werke zu sehen. Nehmen Sie teil an den vielen Aktivitäten, die das Museum für Kinder und Erwachsene organisiert und genießen Sie einen spannenden Tag unter den ganz großen Künstlern.

Amalienborg (9.6km)

Schloss Amalienborg Palace gehört zum Pflichtprogramm für alle, die sich für die Geschichte und das Leben der königlichen Familie interessieren. Im Museum erfahren Besucher mehr über die Geschichte der Königsfamilie und ihrer Herrschaft. Vom schönen Burghof kann man außerdem jeden Tag um 12 Uhr die offizielle Wachablösung der königlichen Garde mitverfolgen.

Nyhavn (10.4km)

Der idyllische Hafenviertel Nyhavn gehört zum historischen Kopenhagen und geht auf das Jahr 1670 zurück. Es ist als Alternative zum bestehenden Hafen entstanden. Nyhavn war damals eher als zwielichtige Gegend bekannt, aber in den frühen 1980er Jahren hat die Gegend ein ganz neues Gesicht bekommen. Heute gibt es in Nyhavn eine Vielzahl ausgezeichneter Restaurants, Bars und Cafés. Es gibt kaum etwas schöneres, als ein kühles Getränk auf einer der vielen Hafenterrassen an einem warmen sonnigen Tag zu genießen. Die historischen, bunten und manchmal skurril wirkenden Häuser entlang des Kais sind wunderschön und schaffen am Kai stets eine fröhliche, entspannte Atmosphäre. H. C. Andersen lebte fünf Jahre lang in Haus Nr. 20, in dem er einige seiner bekanntesten Werke schrieb, darunter die Prinzessin auf der Erbse.

Strøget (10.3km)

Strøget besteht aus mehreren aufeinander folgenden Straßen und verbindet Rådhuspladsen (dt. Rathausplatz) mit Kongens Nytorv (Neuer Königsmarkt). Sie schließt die Einkaufsmeilen von Nygade, Vimmelskaftet, Østergade und Frederiksberggade und die entsprechenden Stadtgebiete, Nytorv, Gammel Torv und Amagertorv mit ab. Strøget ist berühmt für ihre vielen Fachgeschäfte und Boutiquen, darunter viele günstige Boutiquen, sowie große internationale Marken wie Prada und Hermès. Es gibt eine Vielzahl von Cafés und Bars, sowie ein großes Angebot an Restaurants, die von Sushi bis Pariserbøffer so ziemlich alles anbieten. Strøget ist aber noch viel mehr als nur Restaurants und Geschäfte: Hier gibt es viele tolle Straßenkünstler, sowie historische Gebäude.

Schloss Rosenborg (9.4km)

Schloss Rosenborg liegt im Herzen von Kopenhagen und ist im Auftrag von Christian IV. im neu angelegten Königsgarten gebaut worden. Im Schloss befinden sich einige von Dänemarks größten Kulturschätzen, darunter auch die dänischen Kronjuwelen und die Königskronen. Im Großen Saal steht der von einem Narwalzahn getragene Thron. Außerdem gibt es im Schloss auch eine sehr beeindruckende Darstellung der Flora Danica und venezianisches Glas. Das Finanzministerium hält die Kronjuwelen sicher unter Verschluss. Die Kronen sind dekoriert mit allem, was es an Edelsteinen und Verzierungen aus Gold gibt. Die Kronjuwelen selbst bestehen unter anderem aus einigen der schönsten Smaragde der Welt.

Botanischer Garten, Kopenhagen (9.1km)

Der botanische Garten stammt bereits aus dem 16. Jahrhundert. Seitdem ist er mehrfach erweitert und zuletzt 1874 neu angelegt worden. Der Botanische Garten ist eine Oase der Ruhe und Erholung. Hier wachsen über verschiedene 11.000 Pflanzen, die man in einem „grünen“ Museum besichtigen kann. Darunter u.a. Fleisch fressende Pflanzen, seltenen Orchideen und eine Vielzahl extravaganter Blumen in den herrlichsten Farben. Beenden Sie Ihren Besuch mit einem Aufenthalt im Café und genießen Sie ein paar Erfrischungen in der schönen, natürlichen Umgebung.

Superkilen (9.3km)

Starten Sie den Besuch von Nørrebrogade aus und betreten Sie eine große rote Landschaft, die auch als der Rote Platz bekannt ist und den körperlichen Aktivitäten gewidmet ist. Der Platz ist ausgestattet mit verschiedenen Fitnessgeräten oder wie wäre es mit einer Fahrt auf den Schaukelbänken? Machen Sie einen Aktiv-Ausflug zum Superkilen, der mit Hügeln und einem Spielplatz sowie großartigen Picknickplätzen ausgestattet ist. Der Superkilen ist mit seinen gepflasterten Neonrot-, Pink- und Orangetönen gut zu erkennen und deckt den Bereich zwischen Mimersgade und Nørrebrogade ab. Es gibt auch einige Cafés, die eine angenehme, gemütliche Atmosphäre schaffen. Bringen Sie auf jeden Fall Ihre Kinder mit, die in der „gebackenen“ Landschaft voller fröhlicher Farben und Kunst Spaß haben möchten.

Die Torvehallerne (9km)

Der sehr große Markt bietet alles an - von der erlesensten Schokolade bis hin zu frischem Fisch. Es gibt kleine Restaurants und der Duft von exotischen Gewürzen mischt sich mit dem Aroma von frisch gebrühtem Kaffee.

Es gibt mehr als 60 Stände ihren mit bunten, duftenden Angeboten an kulinarischen Köstlichkeiten. Ob Sie vor Ort speisen oder Ihr Essen mit nach Hause nehmen, das entscheiden Sie.

Weihnachtsmarkt in Kopenhagen (10.3km)

Kopenhagen bietet verschiedene Weihnachtsmärkte, die sich in Öffnungszeiten und -zeiten unterscheiden. Die Weihnachtsmärkte in Kongens Nytorv und Højbro Plads sind beide vom 15. November bis zum 22. Dezember geöffnet, während der diesjährige Weihnachtsmarkt in Tivoli vom 16. November bis zum 5. Januar geöffnet ist.

Angegebene Öffnungszeiten: Montag-Mittwoch um Donnerstag, 11 -20 Uhr, Freitag und Samstag 11-21 Uhr und Sonntag 12-19 Uhr.

In der Zeit zwischen dem 15. November und dem 22. Dezember ist jeder Samstag um 13 Uhr der Weihnachtsmann auf dem Weihnachtsmarkt in Kongens Nytorv zu Besuch.

Kopenhagen ist eine Stadt, in der man nie Zweifel an der jeweiligen Jahreszeit hat: Im Frühling liegt Liebe in der Luft und Menschen aus allen Gesellschaftsschichten breiten sich langsam in den Gärten und Parks der Stadt aus. Im Sommer gibt es Lieder und Lächeln auf der Straße, große Eiswaffeln, Strandleben im Amager und Party-Atmosphäre in Nyhavn. Und im Herbst werden nasser Asphalt und die Grünflächen der Stadt durch schöne Rot-, Gelb- und Orangetöne belebt. Und auch Weihnachten macht hier keine Ausnahme. Kurz vor Weihnachten verwandelt sich Kopenhagen in eine magische Stadtlandschaft mit funkelnden Lichtern, prächtigen Dekorationen, Girlanden und Herzen. Tivoli knipst das lange Licht an, das D'Angleterre-Gebäude kommt in sein Weihnachtsgewand und die Kronprinsensgade ist mit ihrem wunderschönen Deckenteppich aus Lichterketten geschmückt. In der Luft schweben der unverwechselbare Duft der süßen Weihnachtsleckereien und die Klänge von Chorgesang und festlichen musikalischen Zügen. All dies können Sie mit einem wunderschönen Weihnachtsurlaub in einem unserer vielen Hotels in Kopenhagen erleben.

Das Weihnachtsfest in Kopenhagen beginnt offiziell am ersten Adventssonntag, an dem der Weihnachtsmann nach dem großen Weihnachtsumzug durch die Stadt die Lichter des großen Weihnachtsbaums am Rathausplatz anzündet. Die meisten Weihnachtsmärkte der Stadt bieten ihre Köstlichkeiten bereits ab Mitte November an.

Reviews
Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie unser Kundencenter

Kontaktieren Sie uns:
Telefon: 040 2093 1443
 E-Mail: info@olsen-reisen.de

Unsere Öffnungszeiten sind:
Montag - Freitag: 9 - 17 Uhr 

Wählen Sie das richtige Angebot, das Ihren Wünschen und Bedürfnissen für den nächsten Kurzurlaub mit Eigenanreise entspricht

Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie unser Kundencenter

Kontaktieren Sie uns:
Telefon: 040 2093 1443
 E-Mail: info@olsen-reisen.de

Unsere Öffnungszeiten sind:
Montag - Freitag: 9 - 17 Uhr 

Andere Hotels in der Nähe

Schæffergården Hotel

Inkl. Halbpension

Kopenhagen

Historisches Hotel

Wild Offer - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 2-Gänge Menü/Buffet
  • 1 x Kaffee und Kuchen bei Anreise
  • Kostenloses Parken & Internet

110,-
Nur
129,-

Karte anzeigen

Ruhiger Städtetrip mit Erholung

Weiterlesen ...

Oslobåden

Weihnachtsbuffet auf Oslofähre

Kopenhagen

Weihnachtscruise nach Oslo

Weihnachtsspecial - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Weihnachtsbuffet
  • Tanz zur Livemusik
  • Großes Unterhaltungsprogramm

schon ab
159,-

Karte anzeigen

Urlaub zur See

Weiterlesen ...

Hellerup Parkhotel

Paket mit Frühstück

Kopenhagen

Hellerup bei Kopenhagen

Olsen Angebot - 3 Tage inkl.
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • Kostenloses Parken
  • Kostenloses Internet
  • Gute lage

Nur
159,-

Karte anzeigen

Nördlich von Kopenhagen nahe der Ostsee!

Weiterlesen ...
 
Ihre Daten und Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung mit olsen-reisen.de zu bieten. Durch Klicken auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies und die Datenschutzbestimmungen zu.