Günstiger Urlaub mit eigener Anreise in Norddeutschland

Reiseziele
Zahlung

Zahlung

Gutschein


Details über den Weihnachtsmarkt

Gutshaus Harkensee

Erleben Sie Herrenhausidylle in Norddeutschland

Charaktervolles Hotel mit Charme
Nur 3 km vom Ostseestrand
Von idyllischer Natur umgeben
  • Hotelrestaurant
  • Bar
  • Fahrradverleih möglich
  • Hund
  • Kostenlose Parkplätze

Hotel

In einer wunderschönen Naturlandschaft, nur wenige Kilometer von den Ostseestränden entfernt, liegt das charmante Gutshaus Harkensee. Hier haben Sie einen wunderbaren Aufenthalt in einer gemütlichen und ländlichen Umgebung in einem schönen Herrenhaus mit einem großartigen Charakter. Die atemberaubende Landschaft und die kurzen Wege zum Strand und Städten wie Travemünde und Lübeck, machen das Hotel zu einem wunderbaren Ausgangspunkt für einen idyllischen Urlaub in Norddeutschland.

Hotel

Das Gutshaus Harkensee hat eine schöne Lage in Norddeutschland, ca. 30 km nordöstlich von Lübeck. Das Gebäude liegt wie eine Oase im Naturschutzgebiet zwischen Lenorenwald und der wunderschönen Küstenlandschaft Priwall, die direkt an der Ostsee liegt. Hier sind Sie umgeben von einer atemberaubenden Landschaft mit Wäldern, Seen, Feldern und hügeligen Landschaften, und vom Hotel aus sind es nur 3 km bis an die Ostseeküste.

Das Hotel ist in einem charmanten Herrenhaus mit einer angenehmen Atmosphäre eingerichtet, die von der Eingangshalle bis hin zum charaktervollen Gebäude reicht. Hier haben Sie einen wunderbaren Aufenthalt mit Ruhe und Erholung, Gemütlichkeit und Idylle in schöner, ländlicher und einladender Umgebung. Entspannen Sie sich im schönen Park des Herrenhauses und genießen Sie die frische Luft und den herrlichen Vogelgesang.

Das Abendessen wird nicht im Hotel serviert, aber es gibt mehrere Restaurants und Cafés in der Nähe - nicht zuletzt in Travemünde, das nur 8 km vom Hotel entfernt ist.

Die wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft rund um das Gutshaus Harkensee eignet sich ideal zum Wandern und Radfahren. Darüber hinaus bietet die Lage des Hotels die Möglichkeit, Städte und Orte wie Dassow, den HANSA-PARK, Lübeck, Wismar und Schwerin zu besuchen.

Es gibt kostenlose Parkplätze am Hotel und während Ihres Aufenthalts haben Sie kostenlosen WLAN-Internetzugang.

Zimmer

Das Hotel bietet helle und geräumige Doppelzimmer, von denen die meisten entweder den Park oder die Ostsee überblicken. In einigen der Doppelzimmer ist es möglich, ein zusätzliches Bett hinzuzufügen. Die Größe der Zimmer variiert zwischen 25 m² und 40 m². Alle Zimmer sind in einem Landhausstil eingerichtet und verfügen über komfortable Betten, einen Haartrockner und Sat-TV sowie ein schönes Badezimmer.

Sehenswert

  • Tigerpark Dassow (7.2 km)

    Das familiengeführte Erlebnis- und Tigerpark Dassow besitzt eine der größten Tiger- und Löwenanlagen in Europa. Der Park ist 2003 eröffnet worden und hat eine Gesamtfläche von rund 5 Hektar, auf der Besucher u.a. verschiedenen Tiger und Löwen, sowie Lamas, Kamele und Alpakas beobachten können.

    Tigerpark Dassow
    Im Tigerpark Dassow kommt man den Tieren richtig nahe
  • Leonorenwald (8.8 km)

    Im Leonorenwald am Klützer Winkel gibt es u.a. auch geführte Wanderungen. Hier befinden sich gleich zwei Naturreservate, die schöne Küstenlandschaft zwischen Priwall und Barendorf und die Harkenbäkniederung mit dem Brooker Wald - ein 51 Hektar großes Waldgebiet direkt an der Ostsee.

    Leonorenwald
  • Travemünde (9.7 km)

    Ca. 20 km vom Zentrum der Stadt Lübeck entfernt befindet sich Travemünde, ein ehemaliges Fischerdorf direkt an der Ostsee. Travemünde ist vom Hotel aus in etwa 45 Minuten zu erreichen. In der wunderschönen Stadt kann man die ganz großen Schiffe auf der Ostsee vorüberfahren sehen. In unmittelbarer Nähe befindet sich außerdem der älteste Leuchtturm Deutschlands, in dem heute ein maritimes Museum zuhause ist. Der Leuchtturm in seiner ursprünglichen Form ist im 13. Jahrhundert entstanden. 1534 wurde er von dänischen Truppen angegriffen und zerstört. Anschließend ist er wieder aufgebaut worden und bietet nun eine herrliche Aussicht auf 31 Metern Höhe.

    Travemünde
    Travemünde
  • Schloss Bothmer (16.1 km)

    Das beeindruckende Barockschloss stammt aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts und liegt östlich von Leonoren im Nordwesten von Mecklenburg-Vorpommern. Bauherr des größten Barockschlosses in Mecklenburg-Vorpommern war Graf Hans Caspar von Bothmer. Nach umfassenden Restaurierungsarbeiten zwischen 2009 und 2015 ist die Burg heute für Besucher geöffnet und beherbergt ein Museum, das sich mit dem Leben des Grafen beschäftigt.

    Schloss Bothmer
  • Boltenhagen (18.6 km)

    Machen Sie eine Stippvisite in der schönen Küstengemeinde Boltenhagen. Die Stadt liegt an der Ostsee im Nordwesten von Mecklenburg-Vorpommern und wird mit ihren wunderbaren Sandstränden auch häufig als Teil der "Deutschen Riviera" bezeichnet. Neben den fantastischen Badebedingungen ist Boltenhagen auch bekannt für das die Naturschutzgebiet Tarnewitz Huk. Das Naturschutzgebiet erstreckt sich auf einer Fläche von etwa 69 Hektar auf einer großen Halbinsel mit besonders artenreicher Flora und Fauna.

    Boltenhagen
    Boltenhagen liegt an der Deutschen Riviera, hat wunderschöne Strände und wird durch das Naturschutzgebiet Tarnewitz Huk geschmückt.
  • Lübeck (29.2 km)

    Unternehmen Sie einen günstigen Urlaub mit eigener Anreise nach Norddeutschland.

    Lübeck, „Tor des Nordens“ und „Mutter der Hanse“, ist mit den Backsteingotik-Bauten immer eine Reise wert – ob im Sommerurlaub, wenn Sie Ihren Ostseeurlaub mit einem Besuch der Hansestadt verbinden oder in einem stimmungsvollen Winterurlaub zu Weihnachten.

    Die Hansestadt Lübeck liegt ca. 60 km nordöstlich von Hamburg am Fluss Trave. Der alte Stadtteil ist eine Insel, umgeben vom Fluss und der Kanalverbindung. Die Hafenstadt Travemünde liegt ca. 15 km nordöstlich vom alten Stadtteil. Wir empfehlen, dass Sie sich für den alten Stadtteil viel Zeit nehmen. Nicht nur das umliegende Wasser, sondern auch die vielen Kirchen mit den schönen Türmen zeigen ein schönes Bild von der lebhaften 1000-jährigen Geschichte. Nicht umsonst wurde die mittelalterliche Altstadt 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

    Die vielen beeindruckenden Gebäude stammen aus den Zeitepochen der Gotik, der Renaissance, der Barock und dem Klassizismus.

    Das berühmte Holstentor und die Marienkirche sind nur zwei der vielen Sehenswürdigkeiten der „Stadt der Sieben Türme“, wie Lübeck auch genannt wird. Es sind die Türme der Marienkirche, der St. Jakobikirche, der Petrikirche, der Aegidienkirche und des romanisch begründeten Doms. Es gibt aber einige weitere Sakralbauten zu bewundern.

    In der mittelalterlichen Hansestadt Lübeck können Sie nicht weniger als 7 Weihnachtsmärkte erleben, von denen jeder hervorragend ist. Besuchen Sie den historischen Markt außerhalb der Marienkirche, erkunden Sie den Kunst- und Handwerksmarkt im Heiliggeist-Hospital oder besuchen Sie den Familienmarkt am Ufer der Trave, wo Sie die vielen Stände mit Glühwein und Geschenken erkunden können. Sie können auch auf der beleuchteten Eisbahn vor dem Holstentor skaten.

    Lübeck
    Die Altstadt von Lübeck mit ihren Backsteingotik-Bauten gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.
  • Wismar (40.0 km)

    Wismar ist eine der bekannten Hansestädte und hat neben einem historischen Stadtzentrum außerdem einen mittelalterlichen Hafen, der weitgehend erhalten geblieben ist. In der Stadt gibt es viele beeindruckende Kaufmannshäuser mit den charakteristisch gezackten Giebeln. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören der alte Hafen, die Nikolaikirche, sowie die St. Georg- und die St.-Marien-Kirche. Die historischen Teile von Wismar gehören seit 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im Zentrum von ismar liegt der schöne Marktplatz, der mit rund 10.000 m² zu den größten Marktplätzen im Norden von Deutschland gehört. Hier stehen auch verschiedene Verwaltungsgebäude, darunter u.a. das Rathaus. Im sorgfältig restaurierten Keller des Rathauses ist die Ausstellung "Bilder einer Stadt" zu sehen, die über die Entwicklung der Stadt im Laufe der Jahre informiert.

    Wismar
    Wismar
  • Hansapark (52.3 km)

    Hansapark, der größte Freizeitspark in Norddeutschland, ist für sowohl Erwachsene als auch Kinder ein fantastisches Erlebnis. Der Freizeitspark liegt 30 km nördlich von Lübeck in der Stadt Sierksdorf. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.hansapark.de

    Hansapark
    Hansapark
  • Schwerin (54.8 km)

    Schwerin liegt wunderschön in einer malerischen Umgebung - mit den Seen mitten in der Stadt, die von Wäldern umrahmt ist. Schwerin ist die Hauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Die Seen sind für die Stadt sehr wichtig und wurde nach ihnen benannt. Der wunderschöne Schweriner See ist mit seinen 61 km² einer von den größten Seen in Deutschland. Hier werden Sie jede Menge Aktivitäten finden, vom Wassersport bis zu vielen Kultur- und Shoppingmöglichkeiten. Eine Stadtrundfahrt in Schwerin ist ein absolutes Must, da die Stadt sehr reich an schöne, elegante und beeindruckende Gebäuden ist.

    Schwerin
    Schwerin
  • Weihnachtsmarkt in Lübeck (28.8 km)


    Die meisten Weihnachtsmärkte der Stadt sind vom 25. bis 30. November geöffnet und finden bis Weihnachten statt. Heiligabend 11 bis 14 Uhr, am 1. Weihnachtstag (25. Dezember) bleibt der Markt geschlossen, und dann geht es weiter vom 26.12 - 30.12.

    Machen Sie zu Weihnachten einen Familienausflug nach Lübeck und erleben Sie die historische Hansestadt von ihrer schönsten Seite. Ein sensationelles Erlebnis erwartet Sie dort, wo der kühle Winterschleier über den Dächern aufsteigt und die warmen Farben zahlloser verschiedener Lichtquellen den Weg in die schönen Gassen der norddeutschen Märchenstadt weisen.

    Ab November füllen sich die Straßen jedes Jahr mit Tausenden von Besuchern aus vielen Teilen Europas. Nutzen Sie einen Wochenendaufenthalt oder Kurzurlaub in Norddeutschland, um durch einen Städtetrip nach Lübeck so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen!

    Die mittelalterliche Stadt mit ihren vielen historischen Gebäuden und der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstadt bietet auch die perfekte Kulisse für einen wahrhaft stimmungsvollen Weihnachtsmarkt auf höchstem Niveau. Wenn Sie wirklich das Glück haben, mit einer frischen Schneeschicht in der Stadt anzukommen, wird sich diese ganze prächtige Kulisse noch weiter vervollkommnen, mit den schneebedeckten Straßen und Dächern, die das Gefühl vermitteln, in einer großen Weihnachtslandschaft herumzulaufen, als ob die Stadt niemals für etwas anderes erbaut wurde .

    Der Weihnachtsmarkt in Lübeck hat Tradition. Unzählige Stände, Unterhaltung und Aktivitäten, Glühweinhütten, Mandelgebäck, Marzipanbrote und vieles mehr. Und wenn Sie schon in Lübeck sind, ist es natürlich auch naheliegend, das berühmte Marzipan der Stadt zu probieren. Besuchen Sie deshalb unbedingt das gemütliche Café Niederegger, das direkt neben der schönen Fußgängerzone liegt.

    Offiziell gibt es in Lübeck sieben Weihnachtsmärkte, von denen jeder seinen eigenen Charme hat. Tatsächlich kann man aber sagen, dass sich die Stadt in einen großen, bezaubernden Weihnachtsmarkt verwandelt, der sich durch weite Teile der Stadt zieht. Der größte dieser Art ist der historische Weihnachtsmarkt in der Nähe des Rathauses und der schönen Marienkirche. Hier befinden Sie sich im Herzen der Altstadt, umgeben von unzähligen Gebäuden aus dem Mittelalter. Zu jener Zeit war es jedoch nicht so idyllisch wie heute - denn es ging darum, Lebensmittel so zu horten, dass man über den Winter damit kam.

    Das große Netzwerk an Weihnachtsmärkten ist äußerst vielseitig und erstreckt sich vom Stadtzentrum bis zur Trave in verschiedene Richtungen. Machen Sie einen märchenhaften Spaziergang durch die wunderschöne maritime Umgebung und besuchen Sie einen der verschiedenen Kunsthandwerkermärkte, z. B. den schönen Kunsthandwerkermarkt in der St. Petrikirche, schauen Sie am Familienmarkt am Ufer der Trave vorbei oder machen Sie einen Spaziergang zur wunderschönen beleuchteten Eisbahn vor den Toren des Holstentors. Besuchen Sie auch den aufregenden Kunsthandwerkermarkt im Heiligen Geist Hospital, wo viele verschiedene Künstler aus nah und fern einige ihrer großartigen Werke präsentieren - seien es Keramik, Holzprodukte oder Textilien.

    Olsen Reisen hat immer ein gutes Angebot für Sie und bietet eine große Auswahl an günstigen Aufenthalten in und um die bezaubernde Hansestadt Lübeck. Buchen Sie Ihren Weihnachtsurlaub, Familienausflug oder Wochenendaufenthalt und genießen Sie die fantastische Weihnachtsstimmung in einer der schönsten Städte Deutschlands.

    Weihnachtsmarkt in Lübeck
    Die stimmungsvollen Weihnachtsmärkte von Lübeck sind perfekt für einen romantischen Urlaub für 2, aber auch für einen Ausflug mit Freunden.
Mehr anzeigen

Karte

Gutshaus Harkensee
Straße der Freundschaft 1 23942 Dassow

Kinderrabatt

Um Kinderrabatt zu nutzen müssen mindestens 2 bezahlende Erwachsende im Zimmer sein.
Der genaue Kinderrabatt sehen Sie im Buchungsformular.

Doppelzimmer
Kind 0~5.99 J. im Bett der Eltern 100% rabat
Kind 6~99.99 J. im Extrabett 40% rabat