Günstiger Urlaub mit dem Auto im Hotel Gammelby

Reiseziele
Bezahlung

Bezahlung

Gutschein

Hotel Gammelby

Ostsee-Urlaub zum Toppreis: Gemütliches Dorfhotel und frische Meeresluft bei Eckernförde

  • Hotelrestaurant
  • Hund
  • Kostenlose Parkplätze
  • Kostenloses Internet

Hotel

Der familiär geführte 3-Sterne Landgasthof, Hotel Gammelby ist direkt am Stadtrand vom Ostseebad Eckernförde gelegen und erwartet Sie mit norddeutscher Gastlichkeit. Entdecken Sie die abwechslungsreiche Küstenlandschaft und verbringen Sie einen erholsamen Familienurlaub in der wunderschönen Natur.

Hotel

Das familiär geführte Hotel Gammelby erwartet Sie in ruhiger Lage in Gammelby am Stadtrand vom Ostseebad Eckernförde gelegen. Im hoteleigenen Restaurant können Sie die köstliche Schleswig-Holsteinische Küche ausprobieren, die Gerichte werden aus frischen Zutaten aus der Region zubereitet. Freuen Sie sich auf ein reichhaltiges Frühstücksbüffet. Das Parken am Hotel ist kostenlos.

Zimmer

Alle gemütlich eingerichteten Doppelzimmer verfügen über Bad (Dusche/Badewanne), WC, Föhn sowie Sat-TV.

Sehenswert

  • Schleswig (23.3 km)

    Schleswig liegt rund 40 km südlich der dänischen Grenze. Die Stadt ist über 1200 Jahre alt und hat eine Menge Geschichte und Kultur zu bieten. Sie gilt als eine der ersten Städte im Norden Europas. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Innenstadt und bewundern Sie u.a. den Schleswiger Dom, der viel von der Vergangenheit der Stadt erzählt. Über 200 Jahre lang siedelten Wikinger am Fjord an der Schlei und machten die Region zu einem wichtigen Umschlagplatz von Waren. Vom 16. bis ins 18. Jahrhundetr war die Stadt Machtbasis der Herzöge von Gottorf. In dem verschiedenen Museen der Stadt erhalten Besucher ausführliche Informationen über das historische Erbe von Schleswig.

    Schleswig
    Schleswig
  • Kiel (34.6 km)

    Kiel hat viele Gesichter: Schleswig-Holsteins Hauptstadt ist Universitätsstadt, Marinestützpunkt und eine wichtige Hafenstadt. Hier befindet sich u.a. Deutschlands größter Fährhafen, der dazu beiträgt, das sich in der Stadt maritimes und urbanes Lebensgefühl, Kultur und Geschichte auf einzigartige Weise miteinander verbinden. Kiel ist eine der beliebtesten Einkaufsstädte an der Ostsee. Ihr ganzer Stolz ist die Kieler Förde. Hier gibt es u.a. verschiedene Strände, an denen jedes Jahr die bekannten Kieler Wochen mit der großen Regatta in toller Jahrmarktatmosphäre stattfinden. In der Altstadt steht die sehenswerte Nikolaikirche zusammen mit dem Geistkämpfer von Ernst Barlach. Der Rest des Fjordarm bildet einen Halbkreis um die gesamte Altstadt. Zu den beliebtesten Ausflugszielem gehören u.a. auch das Marinemuseum, das in einem alten Fischmarkt untergebracht ist, sowie die historischen Schiffe im Museumshafen.

    Kiel
    Kiel
  • Schloss Gottorf (20.7 km)

    Besuchen Sie Schloss Gottorf mit seinen schönen barocken Gärten und gleich drei verschiedenen Museen im Landesmuseum für Kunst, Kulturgeschichte und Archäologie. Das Schloss liegt an der Schlei und hatte große Bedeutung in den zahlreichen Auseinandersetzungen zwischen dem dänischen Königshaus und den Herzögen von Gottorf. Frederik I. hatte seinerzeit u.a. entschieden, das Schloss Gottorf zu Dänemark gehören sollte.

    Schloss Gottorf
  • Eckernförde (5.2 km)

    Eckernförde blickt auf eine ereignisreiche Stadtgeschichte zurück: Bereits im 16. Jahrhundert hat hier die Pest gewütet, der fast alle Einwohner zum Opfer fielen. Während des Dreißigjährigen Krieges und während der Napoleonischen Kriege ist das Dorf immer wieder geplündert worden. Im dreijährige Krieg, auch bekannt als der Dänische Krieg von 1848 bis 1850, verlor Christian VIII. einen Teil seiner Truppen durch die Fregatte Gefion vor der Eckernförder Bucht. Die Fregatte ist seitdem mehrfach restauriert worden und war Teil der deutschen Bundesflotte unter dem Namen Eckernförde. Unternehmen Sie einen Spaziergang im Zentrum von Eckernförde und besichtigen Sie dabei das historische Rathaus aus dem 16. Jahrhundert, das bis 1984 in Betrieb war und heute Stadtmuseum ist. Hier können Besucher die interessante Geschichte der Stadt vom 12. Jahrhundert bis heute in wechselnden und informativen Ausstellungen nachvollziehen. Weiter geht es durch die Stadt und nach Norden, über die Holzbrücke in Richtung Borby Kirche, einer wunderschönen romanischen Kirche aus dem 11. Jahrhundert. Die Kirche gehört zu den ältesten Kirchengebäuden im Süden von Schleswig-Holstein. Nicht weit von der Kirche entfernt geht es hinunter zum Meer und zum Ostsee Info-Center, in dem es verschiedene informative Ausstellungen zur Ostsee gibt. Erfahren Sie mehr über Tiere und Pflanzen, sowie die faszinierende geologische Geschichte der Ostsee. Ein Erlebnis für die ganze Familie!

    Eckernförde
  • Meerwasser Wellenbad Eckernförde (5.5 km)

    Eckernförde ist überregional als Kurort bekannt. Hier befindet sich das Meerwasser-Wellenbad Eckernförde, ein beliebtes Ausflugsziel für Familien oder Paare. Das Meerwasser-Wellenbad bietet ein umfassendes Wellness-Erlebnis mit türkischer und finnischer Sauna, Schneeschuh- und Salzhöhle, verschiedenen Massagen, natürlich reichlich Meerwasser, Chlor- und Salzwasserbecken und einem großen Angebot an Aktivitäten für Kinder. Ein Besuch im Bistro ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Hier gibt es verschiedene Snacks und kleine warme Gerichte sowie diverse Getränke.

    Meerwasser Wellenbad Eckernförde
  • Kappeln (25.4 km)

    Besuchen Sie die kleine idyllische Hafenstadt Kappeln. Ihr Name leitet sich etymologisch von Kapelle ab, weil hier, auf dem hohen Schleiufer, bereits im 14. Jahrhundert eine Kapelle stand. In Kappeln befindet sich einer der letzten Heringszäune in Europa. Er besteht aus verschiedenen durch ein Holznetz verbundenen Masten, die trichterförmig im Wasser aufgestellt wurden, so dass alle Heringe mit der Flut in das Fischernetz gespült worden sind. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört außerdem die Hollandermühle Amanda von 1888. Bis 1964 war sie das Sägewerk der Stadt. Im Lauf der Zeit ist die Mühle mehrfach restauriert worden. Noch heute gibt es ein eigenes kleines Mühlenmuseum. Von der hohen Mühlengalerie aus hat man einen ausgezeichneten Blick auf Kappel und die Schlei. Mit ihren 30 Metern ist sie die höchste Mühle in Schleswig-Holstein.

    Kappeln
Mehr anzeigen

Karte

Hotel Gammelby
Dorfstraße 6 24340 Gammelby

Kinderrabatt

Um Kinderrabatt zu nutzen müssen mindestens 2 bezahlende Erwachsende im Zimmer sein.
Der genaue Kinderrabatt sehen Sie im Buchungsformular.

Doppelzimmer
Kind 0~4 J. im Bett der Eltern 100% rabat
Kind 4~100 J. im Extrabett 50% rabat