Reiseziele
Zahlung

Zahlung

Gutschein

Grand Hotel

Beliebtes Kopenhagen mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten.

  • Hotelrestaurant
  • Parken gegen Gebühr
  • Kostenloses Internet
  • Aufzug

Hotel

Kopenhagen ist bekannt für seine Fahrradkultur und im Grand Hotel können Sie neue Fahrräder mieten, um bequem alle interessanten Sehenswürdigkeiten zu erreichen.

Hotel

Beginnen Sie den Tag mit einem köstlichen Frühstücksbuffet im Hotelrestaurant, bevor Sie sich in einen Tag mit spannenden Erlebnissen im dänischen Stadtleben begeben. Vom Restaurant aus können Sie dem Alltag in Kopenhagens belebtem Stadtzentrum folgen. Das Frühstücksbuffet wird wochentags von 7.00 bis 10.00 Uhr und an den Wochenenden von 7.00 bis 10.30 serviert. Das hoteleigene Ristorante Frascati bietet Spezialitäten der klassischen italienischen Küche. Die schmackhaften Gerichte werden gern mit erlesenen Weinen aus dem hoteleigenen Weinkeller mit über 3.000 Weinen serviert. Im Sommer kann man das Essen auf der Bürgersteig-Terrasse genießen und hier kann man wirklich die intensive Atmosphäre der Stadt erleben. Das Ristorante Frascati ist täglich von 12.00 bis 24.00h geöffnet.

Im Sommer kann man das Essen auf der Bürgersteig-Terrasse genießen und hier kann man wirklich die intensive Atmosphäre der Stadt erleben. Das Ristorante Frascati ist täglich von 12.00 bis 24.00h geöffnet. Die Rezeption ist rund um die Uhr geöffnet und hier können Sie das hilfsbereite Personal immer um Rat fragen. Es gibt Zugang zu kostenlosem WLAN-Internet im Hotel und es steht Ihnen auch ein Computer in der Lobby zur Verfügung. Das Hotel verfügt über ein Spielzimmer, das speziell für die kleinen Gäste eingerichtet wurde. Der Zimmerservice steht in den Zimmern zur Verfügung und das Personal kann gern auch mit Auto- und Fahrradverleih helfen. Sie können eines der neuen Fahrräder im Hotel mieten und erradeln dann rund um die Stadt bequem alle interessanten Sehenswürdigkeiten in Ihrem eigenen Tempo. Das Hotel verfügt über einen Aufzug, so dass Sie sich einfach und bequem zwischen den verschiedenen Etagen bewegen können. Haustiere sind nicht erlaubt.

Zimmer

Die hellen Zimmer sind in dem für die älteren Gebäude ursprünglichen Stil eingerichtet und verfügen zusätzlich über moderne Annehmlichkeiten wie Flachbild-Kabel-TV, Schreibtisch und Stuhl, Telefon und Badezimmer mit Haartrockner. Die Mini-Doppelzimmer sind 10 -16 m2 und mit einem 140 x 200 cm („französischen“) Bett ausgestattet.

Beachten Sie, dass

*Cava und Snacks auf dem Zimmer bei der Ankunft.

Parken kann für DKK 300 / Tag durch den Kauf von einer Parkkarte an der Hotelrezeption erworben werden.

Mehr anzeigen

Sehenswert

  • Strøget (2.5 km)

    Strøget besteht aus mehreren aufeinander folgenden Straßen und verbindet Rådhuspladsen (dt. Rathausplatz) mit Kongens Nytorv (Neuer Königsmarkt). Sie schließt die Einkaufsmeilen von Nygade, Vimmelskaftet, Østergade und Frederiksberggade und die entsprechenden Stadtgebiete, Nytorv, Gammel Torv und Amagertorv mit ab. Strøget ist berühmt für ihre vielen Fachgeschäfte und Boutiquen, darunter viele günstige Boutiquen, sowie große internationale Marken wie Prada und Hermès. Es gibt eine Vielzahl von Cafés und Bars, sowie ein großes Angebot an Restaurants, die von Sushi bis Pariserbøffer so ziemlich alles anbieten. Strøget ist aber noch viel mehr als nur Restaurants und Geschäfte: Hier gibt es viele tolle Straßenkünstler, sowie historische Gebäude.

    Strøget
    Gehen Sie auf dem Strøget zum Einkaufen, wenn Sie Urlaub in Kopenhagen machen
  • Tivoli (1.5 km)

    Tivoli ist ein Vergnügungspark im Zentrum von Kopenhagen, nahe dem Hauptbahnhof. Der Park ist der zweitälteste seiner Art und 1843 von Georg Carstensen gegründet worden. Nur Bakken in Dyrehavn ist älter. Probieren Sie die viele Fahrgeschäfte im Park aus und verbringen Sie einen erlebnisreichen Tag mit der Familie. Oder machen Sie einen Spaziergang im Park und in der schönen Umgebung. Tivoli ist für seine schöne Weihnachtsshow im Dezember bekannt.

    Tivoli
    Tivoli ist der zweitälteste Vergnügungspark der Welt
  • Amalienborg (4.2 km)

    Schloss Amalienborg Palace gehört zum Pflichtprogramm für alle, die sich für die Geschichte und das Leben der königlichen Familie interessieren. Im Museum erfahren Besucher mehr über die Geschichte der Königsfamilie und ihrer Herrschaft. Vom schönen Burghof kann man außerdem jeden Tag um 12 Uhr die offizielle Wachablösung der königlichen Garde mitverfolgen.

    Amalienborg
    Große Erlebnisse im Wochenendaufenthalt in Kopenhagen
  • Christiansborg (1.8 km)

    Christiansborg befindet sich auf der kleinen Insel Slotsholmen und ist in zwei Teile aufgeteilt. Ein Teil des Schlosses wird von der Königin für große Gala-Dinner verwendet und ist täglich für Besucher geöffnet. Im zweiten Teil des Schlosses befindet sich das dänische Parlament, der Oberste Gerichtshof und die Räumlichkeiten des Premierministers. Im Herzen der Burg, der Großen Halle, hängen die berühmten, bunten Teppiche des Königshauses mit detaillierten Beschreibungen der dänischen Geschichte aus den letzten 1.000 Jahren. Der Teppich ist von Bjørn Nørgaard entworfen worden.

    Christiansborg
    Christiansborg ist Sitz des dänische Parlaments, des Oberste Gerichtshofs und Residenz des Premierministers. Es ist auch für Besucher zugänglich.
  • Runder Turm (Rundetårn) (2.4 km)

    Viele der schönen Renaissance-Gebäude Kopenhagens sind während der Herrschaft von König Christian IV entstanden. Auch der Runde Turm (Rundetårn), ursprünglich als Aussichtsturm zur Dreifaltigkeitskirche errichtet, ist während dieser Zeit gebaut worden. Heute bietet der Turm seinen Besuchern eine einmalige Chance, Kopenhagen aus der Vogelperspektive zu erleben. Der kreisrunde Turm besitzt einen Durchmesser von etwa 15 m und eine Höhe von 34,8 m. Bestiegen wird er, abgesehen von den letzten Metern vom Aussichtsbereich zum Observatorium, nicht über Treppen, sondern über einen 209 m langen, spiralförmigen Gang, der sich in siebeneinhalb vollen Drehungen um die Turmmitte windet. Von der Aussichtsplattform bietet sich ein wunderbarer Blick über das alte Kopenhagen und seine höchsten Gebäude. Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie, das mit einem einzigartigen Panoramablick und unvergesslichen Momenten belohnt wird.

    Runder Turm (Rundetårn)
  • Carlsberg Glyptotek (1.2 km)

    Die Glyptothek im Zentrum von Kopenhagen zeigt in wunderschöner Umgebung eine beeindruckende Sammlung antiker Kunst, sowie Kunstwerke aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Das Museum ist von Carl Jacobsen (1842-1914) gegründet worden. Die ständige Sammlung der Glyptothek umfasst über 10.000 Kunstwerke in zwei Gebäuden. Entdecken Sie einen von Kopenhagens kulturellen Schätzen und genießen Sie die Erfrischungen im Café der Glyptothek.

    Carlsberg Glyptotek
    Die Carlsberg Glyptothek in Kopenhagen zeigt über 10000 Kunstwerke und verfügt über den schönsten Wintergarten der Stadt.
  • Nyhavn (3.3 km)

    Der idyllische Hafenviertel Nyhavn gehört zum historischen Kopenhagen und geht auf das Jahr 1670 zurück. Es ist als Alternative zum bestehenden Hafen entstanden. Nyhavn war damals eher als zwielichtige Gegend bekannt, aber in den frühen 1980er Jahren hat die Gegend ein ganz neues Gesicht bekommen. Heute gibt es in Nyhavn eine Vielzahl ausgezeichneter Restaurants, Bars und Cafés. Es gibt kaum etwas schöneres, als ein kühles Getränk auf einer der vielen Hafenterrassen an einem warmen sonnigen Tag zu genießen. Die historischen, bunten und manchmal skurril wirkenden Häuser entlang des Kais sind wunderschön und schaffen am Kai stets eine fröhliche, entspannte Atmosphäre. H. C. Andersen lebte fünf Jahre lang in Haus Nr. 20, in dem er einige seiner bekanntesten Werke schrieb, darunter die Prinzessin auf der Erbse.

    Nyhavn
  • Die Torvehallerne (1.6 km)

    Der sehr große Markt bietet alles an - von der erlesensten Schokolade bis hin zu frischem Fisch. Es gibt kleine Restaurants und der Duft von exotischen Gewürzen mischt sich mit dem Aroma von frisch gebrühtem Kaffee. Es gibt mehr als 60 Stände ihren mit bunten, duftenden Angeboten an kulinarischen Köstlichkeiten. Ob Sie vor Ort speisen oder Ihr Essen mit nach Hause nehmen, das entscheiden Sie.

    Die Torvehallerne
    Für jeden Geschmack finden sich köstliche Genüsse in den Torvehallen.
  • Statens Museum for Kunst (2.4 km)

    SMK steht für Statens Museum for Kunst, Dänemarks Nationalgalerie im Zentrum von Kopenhagen. Das Museum zeigt Kunst und Kunstgeschichte aus den letzten 700 Jahren. SMK zeichnet sich durch eine abwechslungsreiche Mischung aus alter und neuer Kunst aus. Zu sehen sind u.a. Werke von Nolde, Anna Ancher, Hammershøj, Munch und Rubens. Sehr bekannt ist das Museum für seine unglaubliche Sammlung dänischer Kunst des sogenannten goldenen Zeitalters und die spektakuläre Sammlung Französischer Kunst von 1900 bis 1930 mit bekannten Künstlern wie Matisse und Picasso. Es finden außerdem wechselnde Ausstellungen zu speziellen Themen statt. Deshalb ist es auch kaum möglich, bei einem Besuch alle Werke zu sehen. Nehmen Sie teil an den vielen Aktivitäten, die das Museum für Kinder und Erwachsene organisiert und genießen Sie einen spannenden Tag unter den ganz großen Künstlern.

    Statens Museum for Kunst
    Genießen Sie die vielen Meisterwerke im SMK (Statens Museum for Kunst) im Zentrum von Kopenhagen
  • Der Blaue Planet (9.0 km)

    Der blaue Planet (Blå Planet) ist das wohl größte Aquarium Nordeuropas und ein einzigartiges Ausflugsziel Kinder und Erwachsene. Mit dem Blauen Planeten hat Dänemark ein nationales Aquarium eingerichtet, das nicht nur architektonisch einzigartig ist, sondern auch zu den absoluten Spitzeneinrichtungen der Welt gehört. Im Aquarium sind Besucher von allen Seiten vom Wasser umgeben und haben das Gefühl, selbst unter dem Meeresspiegel zu sein. Das neue Gebäude besteht aus insgesamt fünf Seitenarmen, die vom Zentrum des Gebäudes ausgehen. Besucher können damit selbst entscheiden, welchen Bereich sie erkunden möchten. In über 53 Aquarien mit insgesamt sieben Millionen Liter Wasser leben hier 20.000 Fische und Meerestiere.

    Der Blaue Planet
    Besuchen, staunen und lernen im größten aquarium Nordeuropas
  • Weihnachtsmarkt in Kopenhagen (1.5 km)

    Es gibt Gründe genug, Weihnachtsstimmung in Kopenhagen zu genießen. Denn hier finden jedes Jahr mehrere berühmte Weihnachtsmärkte statt. Zum Beispiel können Sie den klassischen Weihnachtsmarkt im Tivoli erleben, der vollständig beleuchtet ist.

    An den mehr als 50 Ständen des Tivoli können Sie sowohl gebrannte Mandeln als auch handwerkliches Können genießen. Außerdem gibt es selbstgemachten heißen Kakao und es werden duftende Äpfel serviert. Denken Sie daran, dass der Eintritt zum Tivoli 200 SEK kostet.

    Außer dem Tivoli haben Christiana, Frederiksberg und Nyhavn wunderschöne Weihnachtsmärkte, die Weihnachtsstimmung verbreiten. Machen Sie einen Wochenendtrip oder Kurzurlaub in Kopenhagen, wo Sie die vielen magischen Weihnachtsmärkte der Hauptstadt genießen können.

    Weihnachtsmarkt in Kopenhagen
    Der Weihnachtsmarkt Kopenhagen ist ein stimmungsvolles Ziel für einen Familienausflug im Winter.
Mehr anzeigen

Karte

Grand Hotel
Vesterbrogade 9 1620 Copenhagen V

Kinderrabatt

Um Kinderrabatt zu nutzen müssen mindestens 2 bezahlende Erwachsende im Zimmer sein.
Der genaue Kinderrabatt sehen Sie im Buchungsformular.

Mini Doppelzimmer
Kind 0~2.99 J. im Bett der Eltern 100% rabat